MEDIAN Fontana-Klinik Bad Liebenwerda

Qualität

Nur die beste Qualität zählt

Die beste Qualität bei der medizinischen Behandlung und Versorgung der Patienten: Dafür wurde die MEDIAN Fontana-Klinik Bad Liebenwerda zum Jahresende 2014 erneut ausgezeichnet. Für die Patienten unterstreichen die Zertifikate die Sicherheit, bestens behandelt zu werden.

Nicht nur ein internes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 kann die Klinik aktuell vorweisen; sie bestand auch die Re-Zertifizierung nach den strengen Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED) sowie den Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR). Das Zertifikat attestiert der Fontana-Klinik ein internes Qualitätsmanagement auf dem neuesten Stand. Dokumentierte, prozessorientierte Abläufe innerhalb des Hauses sorgen bei allen Beteiligten für die notwendige Transparenz, optimierte Schnittstellen garantieren eine einwandfreie Zusammenarbeit von Abteilungen und Stationen.

Auch im Arbeitsschutz ausgezeichnet

Doch damit nicht genug: 2012 schaffte die Klinik die Integration des Arbeitsschutzes in ihr Qualitätsmanagement-System. Sie konnte konkret nachweisen, dass die rechtlichen Vorgaben zum Arbeitsschutz nachhaltig und nachvollziehbar umgesetzt werden.