Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5731 / 86528-16

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 5222 37 37 37

Die Behandlung bei Persönlichkeitsstörungen in Bad Oeynhausen

Der Begriff Persönlichkeitsstörung ist irreführend. Nicht die gesamte Persönlichkeit ist gestört, sondern es sind Persönlichkeitseigenschaften zu stark (z. B. Überordentlichkeit, Ängstlichkeit) oder zu gering (z. B. Selbstsicherheit) ausgeprägt und verursachen so Probleme in der Lebensbewältigung. Auch das Zusammenleben und -arbeiten mit Anderen kann durch diese Störungen erheblich beeinträchtigt werden.

Unsere Behandlungskompetenz

Es muss immer individuell ermittelt werden, wo Probleme in der Lebensbewältigung bestehen. An diesen kann man dann ansetzen und mit tiefenpsychologischen Methoden an den Ursachen der Problematik und oder mit verhaltenstherapeutischen Ansätzen an dem Aufbau der fehlenden Kompetenzen und dem Abbau hemmender Persönlichkeitsanteile arbeiten. Auch hier arbeiten wir mit einem gemischten Konzept aus Einzel- und Gruppenpsychotherapie. Diese Arbeit kann ergänzt werden mit körper- und musiktherapeutischen Angeboten.

In der Gemeinschaft der Klinik können im Austausch mit anderen Patienten, wie auch in den Gruppentherapien, z. B. bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten, positive Erfahrungen gemacht und problematische Erlebens-und Verhaltensweisen bemerkt und zunehmend verändert werden. Zur Unterstützung solch einer positiven Entwicklung dienen auch unsere Angebote aus dem gestaltungstherapeutischen sowie den sport- und bewegungstherapeutischen Angeboten.

Ansprechpartner:
Bernhard Futterer 
Dr. Cordula Eckert