MEDIAN Fontana-Klinik Bad Liebenwerda

Forschungsprojekt

03.05.2017

zum Ernährungs-und Bewegungsverhalten zur Identifizierung und Therapiegewichtsabhängiger Erkrankungen

Die MEDIAN Fontana- Klinik Bad Liebenwerda unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rehabilitationsmedizin der Martin-Luther-Universität (MLU) Halle-Wittenberg ein Forschungsvorhaben mit Förderung der Deutschen Rentenversicherung Bund zum gesundheitsbezogenen Ess- und Bewegungsverhalten. In diesem  Projekt geht es um die Identifizierung von äußeren und inneren Faktoren, die das Ess- und Bewegungsverhalten und damit gleichzeitig auch unseren Gesundheitszustand beeinflussen.

Es adressiert wesentliche Fragen zum bisherigen Kenntnisstand und zur zukünftigen Therapie gewichtsbedingter Erkrankungen, die zunehmend zu einem Problem im Gesundheitssystem und im Besonderen im Kontext der Rehabilitation werden. Unsere Rehabilitanden können das Projekt unterstützen, indem sie während der Rehabilitation einen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird anschließend vom Institut für Rehabilitationsmedizin ausgewertet. Nach Abschluss des einjährigen Forschungsprojektes können die Ergebnisse hier nachgelesen werden.