Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2655 9330


Anmeldung & Aufnahme

Damit Sie sich in der MEDIAN Klinik am Waldsee schnell und gut zurechtfinden, haben wir alle wichtigen Informationen für Ihren Aufenthalt bei uns zusammengestellt. Falls Sie darüber hinaus Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns gerne.

In unserer Einrichtung können Patienten im Alter zwischen 16 und 35 Jahren aufgenommen werden. Die Unterbringung erfolgt mehrheitlich in Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche und WC. Daneben stehen eine hausinterne Wohngemeinschaft und eine integrierte Adaption sowie Gästezimmer zur Verfügung.

Wie erfolgt die Aufnahme ?

Interessenten und Angehörige informieren wir gerne vor einer Therapie über Behandlungsmöglichkeiten und unsere spezifischen Ansätze. Gerne führen wir ein Vorgespräch in unserer Klinik durch.

Mit Patienten, die sich an unser Haus wenden, treten wir in einen regelmäßigen Kontakt. Bewerber und Interessenten sind gebeten, sich regelmäßig (ca. ein bis zweimal im Monat) bei uns kurz zu melden.

Bei einer Aufnahme benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Kostenzusage für die Dauer der Behandlung
  • Arztbericht
  • Sozialbericht
  • Antrag auf Übernahme von Therapienebenkosten (sofern erforderlich)

Bei Aufnahme von Patienten, die unter Betreuung stehen, ist die Übersendung einer Kopie des Betreuungsbeschlusses sinnvoll.

Patienten, die mit wenig gebräuchlichen Neuroleptika oder Antidepressiva behandelt werden, sollten Medikamente für drei Tage mitbringen.

Alle Fragen rund um die Aufnahme beantworten Ihnen gerne unsere Kolleginnen der Aufnahme.

Silvia Blettner

Aufnahmesekretariat

+49 (0)2655 933-102

+49 (0)2655 933-110

Voraussetzung für die Behandlung

Die Kosten der Behandlung trägt der Rentenversicherungsträger, die Krankenkasse oder das Sozialamt. Zur Abklärung der Kostenübernahme können Sie sich an Ihre Suchtberatung wenden. In Zweifelsfällen sind wir gerne behilflich.

Wenn Sie sich für unsere Therapieeinrichtung interessieren, schreiben Sie uns bitte einen Brief oder eine Postkarte. (Absender nicht vergessen!) Sie erhalten von uns umgehend Antwort. Zur Aufnahme benötigen wir von Ihnen eine gültige Kostenzusage, eine Zahnsanierungsbescheinigung, einen Nachweis über Ihre Krankenversicherung sowie die Beantragung der Therapienebenkosten (Taschengeld) und eine Meldebescheinigung von Ihrem zuständigen Wohnort. Vor der Aufnahme müssen Sie entgiftet sein.

Telefon
Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)2655 9330

E-Mail
waldsee-kontakt[at]median-kliniken.de

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

Kontakt aufnehmen

+49 (0)2655 9330Kontakt