Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2674 1820


+49(0)2674 182-2182

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 100

Aus dem Ausland:
+49 (0)6322 950-86890

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Informationen von A-Z

Wenn Sie selber mit dem Auto oder mit der Bahn anreisen, planen Sie Ihre Anreise bitte zwischen 11:00 und 14:00 Uhr.

Sie helfen uns, wenn Sie Ihr Zimmer am Abreisetag bis 10:00 Uhr freimachen. Auf Wunsch holen wir Ihr Gepäck in Ihrem Zimmer ab. Offene Rechnungen begleichen Sie bitte an der Rezeption.

Bringen Sie bitte ärztliche Berichte, Untersuchungsbefunde und Röntgenaufnahmen sowie Berichte der bisher behandelnden Ärzte und Therapeuten mit.

Begleitpersonen sind bei uns herzlich willkommen! Ob für eine Nacht, ein Wochenende oder aber für die gesamte Rehabilitationszeit – setzen Sie sich gerne vorab mit uns in Verbindung.

Badekleidung, Badeschuhe, Turnschuhe, Trainingsbekleidung und festes Schuhwerk sollten in Ihrem Gepäck nicht fehlen.

In unseren Bistrots versüßen wir Ihnen die therapiefreie Zeit mit frisch gebackenen Kuchen, Kaffeespezialitäten oder kalten Getränken.

Unsere Häuser organisieren für Sie Vorlesungen, Andachten, Ausstellungen, Liederabende und Ausflüge in die Umgebung. Bücher und Gesellschaftsspiele können Sie sich jederzeit ausleihen. Wenn Sie die Freigabe des Arztes haben, stehen Ihnen zudem das Schwimmbad, die Sauna und ein Ergometerraum zur freien Verfügung.

Unsere Häuser sind mit WLAN ausgestattet. Einen entsprechenden WLAN-Code für Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop erhalten Sie an der Rezeption.

Bitte lassen Sie sich Ihre häusliche Dauermedikation (Blutdruck, Diabetes, Rheuma, Lungenerkrankung, Augenerkrankung,…) für die gesamte Reha-Dauer von Ihrem Arzt rezeptieren und bringen Sie diese mit. Medikamente, die im Rahmen der Operation verordnet wurden, erhalten Sie selbstverständlich in unserer Klinik.

Bitte bringen Sie sämtliche bisher benutzten medizinischen Hilfsmittel, wie zum Beispiel Gehhilfe, Stock, Prothesen, Lagerungskissen, Anziehhilfen, Schuhlöffel, Greifzange oder Kompressionsstrümpfe mit.

Eine kleine Auswahl an Kosmetik- und Wellnessprodukten können Sie in unserem Minimarkt erwerben. Sollte es Ihnen zudem an irgendetwas fehlen, sprechen Sie uns bitte an.

Sie können während Ihres Aufenthalts einen kostenfreien Parkplatz (begrenzte Anzahl) neben der Klinik nutzen.

Wir haben für Sie einige Informationen und Tipps zusammengestellt, um Ihre Anreise zu erleichtern und Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Diese erhalten Sie vor Ihrer Anreise per Post zugeschickt.

Unsere Patientenzimmer verfügen über Dusche / WC, Telefon (gebührenpflichtig), gebührenfreies TV, Radio, Notruf und WLAN (gebührenpflichtig).

Das Rauchen ist im gesamten Klinikgelände nicht erlaubt. Dazu zählen auch die Patientenzimmer, die Balkone, Terrasse und der Haupteingangsbereich.

Die Benutzung unserer Schwimm- und Bewegungsbäder ist, bei Freigabe durch den behandelnden Arzt, außerhalb der Therapiezeiten möglich.

In unserem Waschraum stehen Ihnen Wachmaschine und Trockner gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung.

Gerne können Sie Ihre Rechnungen hier in bar oder mit EC-Karte bezahlen.

Ab dem Bahnhof Bullay können Sie mit dem Bus nach Bad Bertrich fahren. Dort holen wir Sie gerne ab. Während der rheinland-pfälzischen Ferien sind die Busfahrzeiten eingeschränkt. In diesen Zeiten holen bringt unser Fahrservice Sie gerne von Bullay nach Bad Bertrich. Bitte informieren Sie uns frühzeitig über Ihre Ankunftszeit.

Wir sind verpflichtet, im Auftrag der Krankenkasse oder des Rentenversicherungsträgers die Zuzahlung für Ihre stationäre Maßnahme während des Aufenthalts von Ihnen einzufordern.

Klären Sie bitte vorab, wie viele Tage Sie im Akutkrankenhaus bereits geleistet haben und bringen Sie eventuell vorhandene Belege für bereits geleistete Zahlungen am Anreisetag mit.

+49 (0)2674 1820Kontakt