Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2674 / 1820

Tagesablauf

Damit der Start problemlos verläuft

Ihre ersten Tage bei uns

Ihre ersten Tage bei uns

Check – In

Wenn Sie selbst anreisen, sollten Sie zwischen 11:00 und spätestens 14:00 Uhr bei uns eintreffen.

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen bei Ihrer Anmeldung an unserer Rezeption. Hier erhalten Sie erste Informationen zum Ablauf Ihres Anreisetages und werden dann auf Ihr Zimmer begleitet. Auf dem Weg dorthin bekommen Sie bereits die wichtigsten Räumlichkeiten gezeigt.

Termine am ersten Tag

Der erste Tag dient der ärztlichen und pflegerischen Aufnahme sowie der Erstellung Ihres persönlichen und individuellen Therapieplans.

Therapieplan

Ihren Therapieplan erhalten Sie am Abend in Ihr Postfach.

Patientenbegrüßung

Unser Kaufmännischer Leiter Herr Wessing lädt einmal pro Woche zur Patientenbegrüßung ein. Hier erhalten Sie allgemeine Informationen zu Ihrer Rehabilitation, zu unserem Haus sowie zum Ort Bad Bertrich. Gerne beantwortet Herr Wessing erste Fragen.

Speisesaal

Am ersten Tag begleiten Sie unsere Servicemitarbeiter zu Ihrem Tisch. Sollten Sie Allergien haben oder an Unverträglichkeiten leiden, sprechen Sie uns bitte an, damit wir diese berücksichtigen können. Bei Fragen diesbezüglich stehen Ihnen unsere Diätassistentinnen helfend zur Seite.

Ein typischer Tagesablauf im MEDIAN Reha-Zentrum Bad Bertrich

Ihr Start in den Tag erfolgt ab 07:00 Uhr in jedem Fall gesundheitsorientiert. Entweder mit einer ersten therapeutischen Anwendung oder aber mit einem ausgewogenen, reichhaltigen Frühstücksbuffet. Dieses findet von 07:30 – 09:00 Uhr statt.

Unsere Therapeuten behandeln Sie nach Ihrem individuell abgestimmten Therapieplan im Vormittag von 07:00 – 12:00 Uhr. Wir helfen Ihnen mit physio-, ergo- und sporttherapeutischen Maßnahmen bei der Wiederherstellung von Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft, um Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und das Vertrauen in Ihren Körper zurückzugewinnen. Außerdem möchten wir Ihre psychische Belastbarkeit stärken, ein Entspannungsprogramm anbieten und ihnen durch unseren Sozialarbeiter helfen, wieder in Ihren privaten Alltag zurückzukehren. Ergänzt wird dieses Programm durch indikationsspezifische Vorträge, um Ihr Wissen bezogen auf Ihre Erkrankung und einen gesunden Lebensstil zu spezifizieren.

Einmal pro Woche ist eine Arztvisite in Ihrem Plan vorgesehen.

Von 11:45 – 12:45 Uhr können Sie sich mit einem in unseren Häusern frisch zubereiteten Mittagessen stärken.

Die Anwendungen im Nachmittag finden von 13:00 – 16:30 Uhr statt.

Auf der Sonnenterrasse, im Park, bei einem Buch, durch ein Spiel mit Mitpatienten oder im Bistro finden Sie mögliche Ruheinseln, um die Pausen zwischen den Behandlungen zu genießen.

Das Bistro steht Ihnen mit einem wechselhaften, selbst gebackenen Kuchen, Kaffeespezialitäten und kalten Getränken ab nachmittags zur Verfügung.

Abends, von 17:30 – 18:30 Uhr wird Ihnen ein kalt-/warmes Abendessen in Buffetform angeboten.