Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2641 / 9140

Behandlungsgebiete der MEDIAN Klinik Tönisstein

Wie wir in der Suchtklinik Tönisstein behandeln

Wir behandeln alkohol- und / oder medikamentenabhängige, sowie Kokain-, Cannabis- oder Lifestyledrogenabhängige Frauen und Männer nach einem wissenschaftlich begründeten, in der BRD einzigartigen Kurzzeittherapiekonzept.

In dieses Kurzzeitkonzept fließen unsere mehr als 40-jährige Erfahrung in der Rehabilitation und unser Know-how aus der Behandlung von über 30.000 Patienten ein.

In der Suchtklinik Tönisstein wird in einem verhaltenstheoretischen Konzept  in Gruppen- und Einzelpsychotherapie, medizinischer Behandlung, Sporttherapie und Sozialarbeit die Voraussetzungen für eine Abstinenz vom Suchtmittel erarbeitet. Hervorragende Behandlungserfolge haben den Ruf der Suchtklinik Tönisstein geprägt.

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung.

Wen behandeln wir

In unserem Hause ist jeder willkommen, der die Bereitschaft mitbringt, sich kritisch mit seiner Suchtmittelerfahrung auseinanderzusetzen und sich auf die Behandlungsmöglichkeiten einzulassen. Ihr Mitwirken ist ein entscheidender Faktor auf dem Weg zum Erfolg.

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie ohne Suchtmittel anreisen und während Ihres Aufenthaltes in der Suchtklinik Tönisstein darauf verzichten.

Darüber hinaus sollte eine ausreichende berufliche und soziale Integration bestehen.

Abhängigkeitserkrankungen

Die MEDIAN Klinik Tönisstein ist eine Fachklinik zur Durchführung von Entwöhnungsbehandlungen bei alkohol- und medikamentenabhängigen Männern und Frauen. Bei gut erhaltener sozialer und beruflicher Integration können auch Patientinnen und Patienten mit einer Abhängigkeit von ...

mehr erfahren

+49 (0)2641 / 9140Kontakt