Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6322 / 9310

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 6322 95 08 686

Orthopädische Reha in der MEDIAN Park-Klinik Bad Dürkheim

Therapie stärkt gesund machende Ressourcen

Vorhandene, gesund machende Ressourcen der Patienten entwickeln - mit diesem Anspruch sehen sich die Experten der Fachabteilung für Orthopädie als Helfer und Begleiter im Rahmen eines integrativen Behandlungskonzeptes. Grundsätzlich betreut die Orthopädie Patienten mit entzündlichen und verschleißbedingten Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates. Sichergestellt wird die ganzheitlich ausgerichtete Behandlung durch die enge Kooperation von Ärzten diverser Fachdisziplinen, Pflegeexperten, Psychologen, Diabetes- und Ernährungsberatern, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten und Sozialarbeitern.

Behandlungsspektrum

  • Nachbehandlung nach orthopädischen Operationen jeder Art, insbesondere nach Gelenkersatzoperationen und nach Wirbelsäuleneingriffen
  • Nachbehandlung nach Operationen infolge von Unfallverletzungen
  • Nachbehandlung nach Sportverletzungen
  • Behandlung von Schmerzsyndromen
  • Behandlung von Arthrosen und chronischen Gelenkschmerzen
  • Behandlung von Knorpel- und Knochenschäden

Das Spektrum der Behandlung umfasst auch die Berücksichtigung von Begleiterkrankungen – ermöglicht durch die intensive Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Innere Medizin, Kardiologie und Diabetologie.

Dazu gehören:

  • Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Bluthochdruck
  • Herzerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Nierenleiden – einschließlich der Dialyse in Kooperation mit einem nahegelegenen Dialysezentrum

Am Beginn der Reha steht eine umfassende Diagnostik, auf deren Grundlage das optimale Behandlungskonzept für den jeweiligen Patienten entwickelt wird. Darauf basiert auch die Formulierung der individuellen Therapieziele. Die Fortschritte auf dem Weg dorthin werden durch regelmäßige ärztliche Visiten überprüft.

Therapieangebot

Bei der Therapie setzt der Fachbereich Orthopädie auf einen ganzheitlichen Ansatz. Diese Herangehensweise stellt sicher, dass sowohl körperliche und seelische als auch soziale und umweltbedingte Einflüsse in der Behandlung berücksichtigt werden. Daher weisen die Therapiepläne nicht ausschließlich physiotherapeutische Trainingsstunden auf. Feste Bestandteile sind auch Schmerzbewältigungsstrategien, psychologische Hilfe, Gesundheitsvorträge, Ernährungsberatung sowie Entspannungsübungen.

Die vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten der verschiedenen Fachrichtungen erlauben einen Mix unterschiedlichster Anwendungen und Verfahren:

  • Krankengymnastik in Einzel- und Gruppentherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Hallenbewegungsbad
  • Ergometertraining
  • Gesundheitsvorträge und -seminare
  • Schmerzbewältigungstherapie
  • Psychologische Therapie
  • Entspannungsverfahren
  • Diabetes- und Ernährungsberatung
  • Kochkurse in der Lehrküche

Alle diese Maßnahmen dienen dem übergeordneten Ziel, Sie zum Experten Ihrer Gesundheit zu machen, der eigene Potenziale und Ressourcen nutzt, um wieder ein Höchstmaß an Lebensqualität zu erreichen – aus eigener Kraft.

Dr. med. Dipl.-Med. Gudrun Hager

Chefärztin Orthopädie
Fachärztin für Orthopädie,
Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin,
Chirotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Sportmedizin,
Sozialmedizin, Physikalische Therapie, Badeärztin

+49 (0)6322 931-151