Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)30 300928-850


HerthaMED

Nur gesunde Spieler schießen Tore

MEDIAN steuert mit Hygiene Schutzmaßnahmen sicher durch die Pandemie – schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb

Corona-Pandemie: Besuchsverbot aufgehoben

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

Für MEDIAN steht Ihre Sicherheit und der Schutz vor Infektionen an erster Stelle. In allen Einrichtungen wird daher der medizinische Mund-Nasenschutz von Patientinnen, Patienten sowie vom Personal und Besuchern getragen. In unseren Einrichtungen gehört außerdem das regelmäßige Lüften und die Händedesinfektion zum Hygienekonzept und wird weiterhin als Schutz vor der COVID-19-Erkrankung aufrechterhalten. 

Sämtliche Gesetzesvorgaben werden von MEDIAN beachtet. Die Hygiene-Schutzverordnungen der jeweiligen Bundesländer sind Grundlage der Konzepte in den dortigen MEDIAN-Einrichtungen und werden in Abstimmung mit den örtlichen Gesundheitsämtern laufend angepasst. Abhängig von der lokalen Infektionslage und den besonderen Voraussetzungen in der jeweiligen Klinik können lokal weitergehende Maßnahmen gelten. Welche Schutzmaßnahmen in Ihrer Klinik aktuell gültig sind, erfragen Sie bitte rechtzeitig vor Ihrem Aufenthalt oder Besuch in der jeweiligen Einrichtung.

Die verringerte Schwere der Verläufe der Erkrankungen an COVID-19 sowie die sinkenden Infektionszahlen machen eine Rückkehr zum Normalbetrieb möglich. So hat sich MEDIAN entschieden, Besuche wieder zuzulassen und Begleitpersonen wieder aufzunehmen. Bitte fragen Sie in der Einrichtung Ihrer Wahl nach den genauen Regelungen vor Ort.

Die Therapien und Behandlungen in den Einrichtungen können ohne Einschränkungen stattfinden. Angebote wie Schwimmen, medizinische Trainingstherapie oder Sauna stehen wieder zur Verfügung.

Der Aufnahmeprozess wird angepasst, sodass Sie Ihre Rehamaßnahme direkt antreten können. Für Patienten und Besucher gibt es keine regelmäßige Testpflicht mehr. Außerdem ist die Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands aufgehoben.

(Weitere Informationen: Aktuelle Hinweise, Möglichkeiten der Unterstützung und neueste Corona-Reha-Angebote finden Sie hier.)

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis. 

HerthaMED - Leistungsentwicklungs- und Therapiezentrum von Hertha BSC und MEDIAN

Nur ein gesundes Team schießt Tore

HerthaMED bietet den Nachwuchsspielern von Hertha BSC ganzheitliche medizinisch-therapeutische Betreuung aus einer Hand auf dem Berliner Olympiagelände:

  • Umfassende präventive, sportmedizinische und rehabilitative Versorgung vor Ort
  • Regelmäßige Leistungsdiagnostik für das Team und den einzelnen Athleten
  • Empfehlungen zu Leistungssteigerung und Potenzialausschöpfung unter Berücksichtigung der altersgerechten Entwicklung
  • Erfahrenes sportärztliches und sporttherapeutisches Expertenteam
  • Modernste Technologien zur optimalen Versorgung

Das Leistungsentwicklungs- und Therapiezentrum in unmittelbarer Nähe zu den Trainingsplätzen und der Fußball-Akademie ist ein gemeinsames Projekt der Partner Hertha BSC und MEDIAN Kliniken in Kooperation mit dem Vivantes Klinikum am Urban.

Unter bestimmten Voraussetzungen steht es auch Hertha-Fans offen, die sich bei Verletzungen hier behandeln lassen können.

Informieren Sie sich hier!

Saisonauftakt für die U23 der Hertha - Bestens vorbereitet auch dank HerthaMED

156 Tage ist es her, dass die HerthaMED die medizinische und therapeutische Versorgung auf dem Olympiagelände für die Nachwuchsspieler gestartet hat. Jetzt steht das erste Pflichtspiel der Saison an und wir wünschen einen erfolgreichen Auftakt.

mehr dazu

Neues Therapiezentrum von Hertha BSC und MEDIAN bietet Nachwuchsspielern Versorgung aus einer Hand

Therapiezentrum HerthaMED auf dem Olympiagelände eröffnet / Physiotherapeuten von Hertha BSC und MEDIAN versorgen Nachwuchsspieler der Hertha BSC Akademie ganzheitlich vor Ort / Modernste Geräte für Training, Diagnostik und Rehabilitation auf 600 Quadratmetern / Einrichtung steht auch der Öffentlichkeit zur Verfügung

mehr dazu

Telefon
Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)30 300928-850

                        Öffnungszeiten

       Montag - Freitag 08:00 bis 19:00 Uhr

E-Mail
herthamed[at]median-kliniken.de

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

Kontakt aufnehmen

Hanns-Braun-Straße 2, Friesenhaus 3, 14053 Berlin

Routenplaner bei Google Maps

+49 (0)30 300928-850Kontakt