Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)36961 37-0


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Leben & Wohnen in der Rehaklinik Bad Liebenstein

Wie ein zweites Zuhause

MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein Innenansicht

Gesund werden, gesund leben, gesund bleiben: Die erfolgreiche Behandlung in der Rehaklinik in Thüringen wird wesentlich unterstützt durch die fürsorgliche Betreuung durch unsere Mitarbeiter und die warme Atmosphäre der Klinik. Das gemütliche Ambiente in der Heinrich-Mann-Klinik und ein Service, bei dem es Ihnen an nichts fehlt, bieten beste Voraussetzungen, um wieder gesund zu werden. 
Unsere Patienten wohnen in komfortablen Einzelzimmern mit moderner und stilvoller Einrichtung inkl. Dusche, WC, Notrufanlage, Telefon, TV-Anschluss und überwiegend mit Balkon.

    Begleitung willkommen

    Für die Behandlung von Ehepaaren oder die Mitaufnahme von Begleitkindern und Begleittieren sowie medizinisch erforderlichen Begleitpersonen stehen entsprechend ausgestattete Zimmer zur Verfügung.

      Verpflegung

      Zu den Mahlzeiten werden unterschiedliche Kostformen gereicht. Auf Nahrungsmittelallergien wird durch unsere Diätassistenten gesondert eingegangen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anreise mit, ob Sie eine bestimmte Kostform benötigen oder bevorzugen.

      Umfangreiche Klinikausstattung

      Die Klinik verfügt über eine Reihe an Gemeinschafts-, Aufenthalts- und Therapieräumen, wie z. B.:

      • Schwimmbad
      • Fitness- und Gymnastikraum
      • Physiotherapeutische Behandlungsräume
      • Seminarräume
      • Cafeteria
      • Restaurant
      • Gesellschaftsräume
      • Sporthalle
      • Snoezelen-Raum

      Barrierefrei zugänglich

      Die Mehrzahl der Zimmer ist für die besonderen Belange von Rollstuhlfahrern eingerichtet – die gesamte Klinik ist behindertengerecht gestaltet. In der Neurologie wurde ein Bereich zur Behandlung von schwer erkrankten Patienten mit intensivmedizinischer Überwachung geschaffen.

      +49 (0)36961 37-0Kontakt