Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38872 / 910

MEDIAN Klinik Mecklenburg - Behandlungsgebiete

Wie behandeln wir

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Behandlung vermehrt an den Bedürfnissen unserer Patienten ausgerichtet. Dabei haben wir uns entschlossen spezifische Behandlungsangebote zu entwickeln, die in wissenschaftlichen Studien ihre Wirksamkeit nachgewiesen haben. Wir verbessern unsere Behandlungsangebote, um Ihnen eine Entwöhnungsbehandlung nach modernsten Erkenntnissen anbieten zu können. Dabei arbeiten wir eng mit externen Ärzten, Beratungsstellen und Kliniken zusammen.

Für die folgenden Schwerpunkte ist die MEDIAN Klinik Mecklenburg überregional bekannt:

  • Bezugsgruppe für Traumatherapie
  • Bezugsgruppe für Stimulanzienabhängigkeit (Crystal und Amphetamine)
  • Eltern-Kind-Behandlung
  • Paartherapie
  • Behandlungsangebote für Frauen
  • ADHS
  • Psychose
  • Gestaltungstherapie
  • Arbeitstherapie gemäß BORA-Konzept

Therapieangebote

Störungsübergreifende Theapieangebote

In der MEDIAN Klinik Mecklenburg werden Einzel- und Gruppentherapie angeboten. Je nach therapeutischen Gesichtspunkten oder persönlichen Interessen können diese Angebote wahrgenommen werden. Folgende Behandlungselemente und Therapieangebote finden statt:

  • Medizinische Behandlung
  • Psychotherapie in Einzel- und Gruppenbehandlung
  • Sozialarbeiterische Beratung
  • Arbeitsbezogene Interventionen (z. B. Küche, Handwerk, Bürokommunikation und Garten)
  • Gestaltungstherapie und Kreativtherapie
  • Ergotherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
    • Entspannungstraining und Yoga
    • Achtsamkeitsbasierte Bewegungstherapie
    • Bogenschießen
    • Fussball und Volleyball
    • Sport-Spannungs-Reduktion (Fitness-Boxen)
    • Nordic Walking
  • Frauengruppe
  • Gesundheitsbildung/ Gesundheitstraining
  • Ernährungsschulung und – beratung
  • Tabakentwöhnung
  • ADHS-Gruppe
  • Psychose-Gruppe
  • Paartherapiegruppe
  • Elterngruppe und Elterntraining
  • EDV-Angebote (Bewerbungstraining, Computerkurse)
  • Angehörigenarbeit
  • Freizeitgestaltung

Ziele

Therapieziele werden gemeinsam mit den Therapeuten der Klinik erarbeitet. Dabei legen wir großen Wert auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten.

Wesentliche Ziele der Behandlung sind:

  • stabile dauerhafte Suchtmittelfreiheit (Clean-sein)
  • Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit
  • Behandlung von körperlichen, psychischen und sozialen Folgen sowie die Ursachen des Suchtmittelkonsums
  • selbstverantwortliche Lebensführung

Mitarbeiter

Die Behandlung findet in einem interdisziplinären Team unter medizinischer Leitung statt. Die Leitung hat Herr Dr. med. Willem Hamdorf, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Im Team befinden sich Mediziner, Krankenschwestern, Psychotherapeuten mit psychologischer und sozialarbeiterischer Grundprofession, Arbeits- und Ergotherapeuten sowie Mitarbeiter im Sportbereich und in der beratenden Sozialarbeit. Mitarbeiter der Verwaltung ergänzen das Team.

Drogenabhängigkeit

In der MEDIAN Klinik Mecklenburg werden drogenabhängige Frauen und Männer ab 18 Jahren mit einer gültigen Kostenzusage aufgenommen. Viele unserer Patienten leiden neben der Drogenabhängigkeit unter psychischen Begleiterkrankungen.

Die Aufnahme in unsere ...

mehr erfahren