Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)542 / 46480

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 5222 37 37 37

Orthopädische Rehabilitation in Bad Rothenfelde

Allgemein

Die orthopädische Abteilung der MEDIAN Parkklinik Bad Rothenfelde besteht seit 1992 und verfügt über 160 Betten sowie 10 ganztägig ambulante Rehabilitationsplätze.

Das Konzept zur Rehabilitation bei orthopädischen Erkrankungen umfasst die rheumatologische und orthopädisch-unfallchirurgische Rehabilitation. Die Konzeption trägt dem chronischen, oft schubweisen oder kontinuierlich progredienten Verlauf dieser Krankheiten Rechnung, der eine an den wechselhaften Krankheitsverlauf und die Krankheitsauswirkungen angepasste Rehabilitation erfordert.

Das breite Spektrum der Orthopädie und Rheumatologie umfasst Anteile der kurativen, rehabilitativen und präventiven Medizin. Erfolgreiche Rehabilitation ist das Ergebnis einer lückenlosen Behandlungskette.

Um die entsprechende Krankheitsdiagnose zu stellen und die daraus resultierende Funktionseinbuße einschätzen zu können, erfolgt eine eingehende Anamnese, ergänzt durch eine somatische und ggf. psychosomatische Untersuchung sowie den Einsatz verschiedener klinischer Untersuchungsverfahren.

Entsprechend der durch die diagnostischen Maßnahmen festgestellten Beeinträchtigung und deren Folgen wird ein individueller Rehabilitationsplan erstellt. Das therapeutische Konzept beinhaltet aktive und passive physikalische Anwendungen sowie bewegungs-, entspannungs- und verhaltensorientierte Behandlungsmaßnahmen. Besondere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Chirotherapie sowie der orthopädisch-psychosomatischen Schmerztherapie.

Die orthopädische Rehabilitationsbehandlung in der MEDIAN Parkklinik Bad Rothenfelde kann sowohl stationär wie auch ganztägig ambulant durchgeführt werden.

Unser Angebot in Bad Rothenfelde

Orthopädische Behandlungsindikationen

  • Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • Bandscheibenschäden
  • Entzündlicher Rheumatismus
  • Morbus Bechterew
  • Osteoporose
  • Skoliose
  • Unfallfolgen und Sportverletzungen
  • Muskelfunktionsstörungen und chronische Schmerzsyndrome
  • Amputationen
  • Behandlung nach künstlichem Gelenkersatz und Bandscheibenoperationen

Dr. med. Till Danielowski
Chefarzt Orthopädie 

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Physikalische Therapie und Balneologie, Kur- und Badearzt, Rehabilitationswesen, Sportmedizin, Chirotherapie, TCM

+49 (0) 54 24 / 648 - 122 

+49 (0) 54 24 / 648 - 144

+49 (0)542 / 46480Kontakt