Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38229 72-0


+49 (0)38229 72-951

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 300

Aus dem Ausland:
+49 (0)5222 37 3788

Aphasie Regionalzentrum

in der MEDIAN Klinik Bad Sülze

Seit 2005 besteht das Aphasie Regionalzentrum in der MEDIAN Klinik Bad Sülze und ist ein Beratungs- und Begegnungszentrum für Patienten nach einem Schlaganfall (Apoplexie), vorwiegend mit Aphasien (griechisch aphasía ‚Sprachlosigkeit‘) und deren Angehörige. Unser Bestreben ist, die Versorgung der Betroffenen von der Rehabilitationsphase bis zur Nachsorge wirksam zu verbessern. Unser kompetentes Mitarbeiterteam kann auf die Bedürfnisse, Sorgen und Nöte Betroffener und ihrer Angehörigen eingehen und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Zu unseren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Information und Beratung zu Schlaganfällen (Apoplexie) und Aphasie
  • Veranstaltungen zu ausgewählten neurologischen Themengebieten
  • Vorträge und Seminare zu ausgewählten neurologischen Themengebieten
  • Workshops z.B. Malkurse, Sportkurse, Walken, Tanz, Trommeln, Aquagymnastik
  • Handwerkskurse
  • Gesprächskreis für Angehörige
  • Talkrunde für Aphasiker und Schlaganfallbetroffener
  • Unterstützung der Aphasie- und Schlaganfall- Selbsthilfegruppe Bad Sülze
  • Weitervermittlung an die jeweiligen Selbsthilfegruppen der Region

Bei Fragen zur Erkrankung und ihrer Verarbeitung, den therapeutischen Maßnahmen und Möglichkeiten der Entlastung steht Ihnen ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Logopäden, Psychologen, Ergo- und Physiotherapeuten sowie Sozialarbeitern zur Verfügung.

 leipzig-behandlungsgebiete-header_01.jpg

Aphasie Regionalzentrum

Aphasie

Ein Apoplex wird umgangssprachlich als Schlaganfall, Hirninfarkt oder Hirnschlag bezeichnet und beschreibt eine plötzliche (schlagartige) auftretende Durchblutungsstörung im Gehirn. Diese führt zu einem Sauerstoffmangel und damit zu einem Gewebeuntergang einer oder mehrerer Gehir…

Mehr erfahren

 ahg-klinik-luebeck-behandlungsgebiet-sucht-header_01.jpg

Aphasie Regionalzentrum

Begleitsymptome

Dysarthrien sind Störungen der Sprechmotorik mit Einschränkungen der Artikulation, der Phonation und der Respiration. Halbseitige Gesichtslähmungen führen zu großen Schwierigkeiten beim Sprechen, Kauen und Schlucken. Eine weitere Begleiterscheinung von Aphasien kann eine Schlucks…

Mehr erfahren

 bad-kissingen-freizeit-und-umgebung-header-dummy.jpg

Aphasie Regionalzentrum

Veränderungen

Nach einem Schlaganfall verändert sich nicht nur die Sprache, sondern vielePatienten leiden auch darunter, dass man sie nicht aussprechen lässt, wenn die Wortfindung zu lange dauert. Oder dass sie einfach nicht verstanden werden. Alle diese Einschränkungen führen häufig zu einer…

Mehr erfahren

Hilfen zur Selbsthilfe

Aphasie- und Schlaganfall Selbsthilfegruppe Bad Sülze

Seit Januar 2006 gibt es die Selbsthilfegruppe Bad Sülze. Jeden letzten Dienstag im Monat treffen sich die Mitglieder in den Räumlichkeiten der MEDIAN Klinik Bad Sülze. Entlastet durch das Kennenlernen anderer Betroffener finden die Teilnehmer in der Gruppe Halt, Vertrauen, Aufmunterung und Verständnis. Im Rahmen des regelmäßigen Erfahrungsaustausches tragen auch gemeinsame Workshops, Veranstaltungen und Ausflüge zu einer gegenseitigen Unterstützung bei.

Schlaganfallbetroffene und Aphasiker sind in unserer Selbsthilfegruppe herzlich willkommen. Auch Angehörige von Betroffenen finden bei uns ein weites Feld für ein Engagement in unserer Selbsthilfegruppe.

Als Ansprechpartner für die Aphasie- und Schlaganfall Selbsthilfegruppe Bad Sülze stehen Ihnen die

die Leiterin der Selbsthilfegruppe Bad Sülze

Ingrid Brauer

Gebrüder-Witte-Str. 25

17489 Greifswald

sowie das Aphasie Regionalzentrum Bad Sülze zur Verfügung.

+49 (0)38229 72-0Kontakt