Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6836 / 390

MEDIAN Klinik Berus Fachkrankenhaus - Wen behandeln wir?

Indikationen

Wir behandeln Patienten mit:

  • depressiven Störungen, etwa nach schweren Lebensereignissen, aber auch bei chronischer Überlastung (Burnout) oder in wiederkehrender Form
  • Angststörungen mit Panikattacken, Meideverhalten, vermehrten Sorgen, Krankheitsängsten, auch nach traumatischen Erlebnissen (posttraumatische Belastungsstörung) sowie generelle Angststörungen
  • Zwangsstörungen wie Zwangsgedanken und Handlungen
  • Patienten mit Körperbeschwerden und chronischen Schmerzen ohne ausreichende medizinische Erklärung oder in Folge chronischer körperlicher Erkrankung (somatoforme Störung, Tinnitus, „Fibromyalgie“)
  • Dissoziative Störung
  • Essstörungen wie Anorexia nervosa (Magersucht), Bulimia nervosa oder Adipositas
  • Persönlichkeitsstörungen in zugespitzten psychosozialen Konfliktlagen die zu einer akuten Symptomatik geführt haben

Kontraindikationen (wen können wir nicht behandeln)

Nicht behandelt werden Patientinnen und Patienten mit primären Suchterkrankungen, akuten Psychosen oder akuter Suizidalität. Wir können auch keine Patienten mit Demenz oder kompletter Hilflosigkeit im Alltagsleben behandeln.

Bitte beachten sie, dass unsere Infrastruktur nur für Patienten mit einem Maximalgewicht bis 160 kg ausgelegt ist.