Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38203 / 440

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 3342 35 32 80

Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der MEDIAN Klinik Heiligendamm

Unsere Privatklinik ist eine kleine Einrichtung mit einem angenehmen und ansprechenden Ambiente in der 4. Etage unseres Hauses. Seit Juli 2013 bieten wir acht Patientinnen und Patienten genügend Raum und Zeit, hier Zuwendung und Ruhe in persönlicher Atmosphäre zu finden.

Die Zimmer sind hochwertig und geschmackvoll eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit, zwischen den Kategorien Premium und Superior zu wählen. Die Superior-Zimmer haben Panoramafenster mit Meerblick. Für beide Kategorien steht unseren Patientinnen und Patienten ein umfangreiches Servicepaket zur Verfügung, das den Aufenthalt bei uns noch angenehmer werden lässt. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Affektive Störungen (ausgenommen sind akute psychotische Exazerbationen [Verschlechterung des Zustandes], die mit Fremd- und Selbstgefährdung einhergehen)
  • Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen, sofern nicht Bedingungen vorliegen, die die Behandlung in einer geschlossenen psychiatrischen Abteilung erforderlich machen
  • Schizophrene Störungen (ausgenommen sind akute psychotische Exazerbationen, die mit Fremd- und Selbstgefährdung einhergehen

Unsere Diagnostik

Psychiatrische Diagnostik: Erhebung des psychopathologischen Befundes, psychodynamische Diagnostik bzw. Verhaltensanalyse, testpsychologische Untersuchungen.

Sämtliche somatische Diagnostik, die die Gesamtklinik zur Verfügung stellt, einschließlich Labor, Sonografie, EKG, Bodyplethysmographie, Allergietestung etc.

Behandlungsmethoden

  • Medikamentöse Behandlung: Einleitung oder Modifizierung einer Psychopharmamedikation
  • Chronobiologische Behandlung: zirkadiane Störungen, insbesondere des Schlaf- und Wach-Rhythmusses, aber auch depressive Symptome werden mittels Wachtherapie (Schlafentzugstherapie) beeinflusst.
  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung: Gespräche, Einzel- und Gruppentherapie, Beschäftigungs-, Ergo- und Körpertherapie, psychoedukative Maßnahmen, Trainingsprogramme für depressive und strukturell gestörte Patienten, Sporttherapie, physikalische Therapie, sozialpädagogische Beratung und Organisation weiterführender Maßnahmen

Aufnahmekriterien

Die Klinik ist eine private Krankenanstalt (§30 der Gewerbeordnung). Sie ist zugelassen zur Durchführung stationärer Therapiemaßnahmen der psychiatrischen / psychotherapeutischen offenen Regelversorgung. Die Klinik ist als beihilfefähig im Sinne der für den Bund und die Länder geltenden Beihilfevorschriften anerkannt.

Bitte wenden Sie sich zunächst an Ihren behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten, da von dort die medizinische Notwendigkeit für den Kostenträger (Private Krankenversicherung / Beihilfestelle) in einem ärztlichen Befundbericht begründet werden muss. Gleichzeitig stellen Sie bitte bei Ihrem Kostenträger einen Antrag für eine stationäre Krankenhausbehandlung.

Kontakt

MEDIAN-Reservierungsservice Nord-Ost

Telefon +49 (0) 33 42 / 353 – 280 
Fax: +49 (0) 33 42 / 353 – 190 
reservierungsservice.nord-ost@median-kliniken.de 
Montag bis Freitag 7:30 Uhr – 16:30 Uhr