Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38203 440


+49(0) 38203 44-999

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 370

Aus dem Ausland:

+49 (0)5222 37 3788

Reha nach Corona

Medizinische Rehabilitation nach einer Covid-19-Erkrankung

Nach dem bisherigem Kenntnisstand überstehen viele Betroffene die Covid-19-Erkrankung relativ unbeschadet. Folgeschäden können aber bei einem schweren Verlauf gravierend sein und nachstehend die physische und psychische Leistung negativ beeinträchtigen. 

Patienten mit anhaltenden Beschwerden profitieren deutlich von einer Long-Covid-Reha. Unsere Klinik bahndelt außerdem mithilfe einer interdisziplinären Post-Corona-Rehabilitation, um gebliebene Beeinträchtigungen zu verbessern.

Für Patienten, die eine schwere Lungenentzündung erlitten haben, wird im Anschluss eine spezielle pneumologische Rehabilitation empfohlen. Im Fokus des Reha-Aufenthaltes steht dabei die Wiederherstellung Lungenfunktion.

Darüber hinaus können sämtliche psychische Folgestörungen wie Depressionen durch Verlust von Angehörigen, Angst- oder Zwangsstörungen entstehen. Eine spezielle psychosomatische Reha-Behandlung unterstützt dabei nicht nur Personen der Allgemeinbevölkerung sondern ebenso medizinisches Personal.

 Post-Corona-Reha_header.jpg

Reha nach Corona

Long-Covid-Behandlung

Mehr erfahren

 Fontana_Patientin_Sport_draussen.jpg

Reha nach Corona

Interdisziplinäre Post-Corona-Rehabilitation

Als Anschlussheilbehandlung nach Covid-19-Erkrankung

Mehr erfahren

 Pneumo_Reha.jpg

Reha nach Corona

Spezifische pneumologische Post-Corona-Rehabilitation

Für Patienten mit Covid-19 Infektion

Mehr erfahren

 DAU-ROS_2018_079web.jpg

Reha nach Corona

Spezifische psychosomatische Post-Corona-Rehabilitation

Für Patienten mit Covid-19 assoziierten psychischen Störungen

Mehr erfahren

+49 (0)38203 440Kontakt