Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)38203 / 440

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 3342 35 32 80

Leben & Wohnen

Patientenwegweiser

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

herzlich willkommen in der MEDIAN Klinik Heiligendamm!

Sie werden in den nächsten Wochen hier zu Hause sein, und wir möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Damit wir Sie optimal behandeln und betreuen können, haben sich bestimmte Formen der Organisation als sinnvoll erwiesen.

Möchten Sie mehr über Therapieplanung, Freizeitangebote oder Besuchszeiten wissen? In diesem Patientenwegweiser haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengetragen.

Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station oder an der Rezeption beantworten sie Ihnen gerne.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt sowie eine baldige Besserung Ihres Gesundheitszustandes.

median klinik essen
median klinik dummy

A-Z

Abreise

Bitte geben Sie Ihr Zimmer am Abreisetag bis 9.00 Uhr frei und lassen Sie das Nachttischfach unverschlossen. Geben Sie den Zimmerschlüssel, ggf. die Fernbedienung und ausgeliehene Bücher an der Rezeption ab. Die Parkschleife im Eingangsbereich kann zum Beladen für maximal 15 Minuten genutzt werden.

Alkohol

Bitte unterstützen Sie im Interesse Ihres Behandlungserfolges auch die therapeutischen Maßnahmen, indem Sie Alkohol möglichst meiden. Insofern ist in der Cafeteria auch nur ein begrenztes Angebot in der Woche in den Abendstunden und am Wochenende erhältlich. Das Mitbringen alkoholischer Getränke in die Cafeteria und die Mitnahme aus dem Cafè ist nicht gestattet. Das Personal ist angewiesen, auf einen maßvollen Umgang mit alkoholischen Getränken zu achten und berechtigt, weiteren Ausschank ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Anwendungen

Bitte unterstützen Sie im Interesse Ihres Behandlungserfolges auch die therapeutischen Maßnahmen, indem Sie Alkohol möglichst meiden. Insofern ist im Cafè auch nur ein begrenztes Angebot in der Woche in den Abendstunden und am Wochenende erhältlich. Das Mitbringen alkoholischer Getränke in das Cafè und die Mitnahme aus dem Cafè ist nicht gestattet. Das Personal ist angewiesen, auf einen maßvollen Umgang mit alkoholischen Getränken zu achten und berechtigt, weiteren Ausschank ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Arztsprechstunde

Wollen Sie Ihren Arzt außerhalb der Visiten sprechen, erhalten Sie auf Wunsch einen Termin beim Pflegedienst Ihrer Station.

Behindertenausgang

Gehbehinderte Patienten erreichen den Patientengarten durch das UG (vom Fahrstuhl kommend rechts halten). Öffnungszeiten: Sommer (Mai bis September) 7.00-22.00 Uhr, Winter (Oktober bis April) 7.30-18.00 Uhr

Behindertenparkplätze

Diese der Stadt gehörenden Parkflächen (knapp 100 m vom Klinikeingang entfernt) können kostenfrei mit dem entsprechenden Behindertenausweis (blau eingeschweißt mit Rollstuhlzeichen, Sternchen umrahmt - EU-gültig – keine rosa grünen Ausweise) genutzt werden.

Besucher

Besucher von Patienten sind in der MEDIAN Klinik Heiligendamm herzlich willkommen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass die Besuchszeiten mit dem Klinikablauf vereinbar sein müssen. 

Bücherei

In den Aufenthaltsräumen neben dem Fahrstuhl im EG finden Sie unsere Patientenbibliothek. Sie haben hier die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen. Wir bedanken uns, dass Sie alle Bücher vor Ihrer Abreise wieder zurückgeben. Über ausgelesene Bücher, die Sie zurücklassen, freuen wir uns.

Brandschutz

Im gesamten Klinikbereich ist jeglicher Umgang mit offenem Feuer, wie z. B. Kerzen, Räucherstäbchen o.ä. aus Sicherheitsgründen strengstens verboten. Bei Zuwiderhandlung wird die vorzeitige Abreise verfügt und es wird Kostenersatz verlangt, wenn dadurch ein Brandmelder ausgelöst wird und es zu einem Fehleinsatz der Feuerwehr kommt. Im Falle eines Brandes ist ein Feuermelder auf dem Flur zu betätigen und die Aufzüge dürfen nicht benutzt werden. Bitte informieren Sie sich vorab über die Fluchtwege anhand der Fluchtpläne, die auf jeder Station in den Treppenaufgängen aushängen.

Briefkasten

Sie können Ihre Ausgangspost in den Briefkasten rechts neben der Rezeption einwerfen. Wir leiten diese dann an die Deutsche Post weiter. Briefmarken und Postkarten erhalten Sie an unserer Rezeption. 

Cafè "MEDIAN"

Weil wir wissen, dass unsere Patienten für eine Weile bei uns zu Hause sind, suchen wir ständig nach Möglichkeiten, ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Mit einer völligen Umgestaltung und Neueröffnung der Cafeteria am 01.November 2011 haben wir einen weiteren großen Schritt in diese Richtung gemacht. Wir freuen uns, inzwischen feststellen zu können, dass dieser wichtige Aufenthaltsraum von unseren Patienten sehr gut angenommen wird. Gemütliches Ambiente, bequeme Sitzmöbel, eine schöne Außenterrasse, durchgehende Öffnungszeiten und ein erweitertes Warensortiment waren das Ziel, welches wir erreicht haben.

Das Café "MEDIAN" befindet sich im Erdgeschoß. Das Café ist täglich von 9 - 22 Uhr geöffnet, der Verkauf endet 21:30 Uhr. Die Ausgangstür zum Patientengarten ist während der Öffnungszeiten des Cafés geöffnet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Aufenthalt dort an eine Inanspruchnahme der Angebote des Cafe`s gebunden ist. Beachten Sie auch die Hinweise der „Cafèordnung“, die vor dem Eingang des Cafe`s ausgehängt ist. 

Dachterrasse

Ein gern genutzter Aufenthaltsort zum Verweilen. Bitte jedoch nicht unbekleidet (kein FKK) und dort auch nicht rauchen.

Einkaufsmöglichkeiten

Umfassende Möglichkeiten bestehen sowohl in Bad Doberan als auch in Kühlungsborn. Ein begrenztes Angebot steht an unserer Rezeption zur Verfügung. Die Aufstellung über das Angebot befindet sich an der Tafel rechts neben dem Fahrstuhl. 

Elektrogeräte

Aus Sicherheitsgründen (Brandschutzbestimmungen) dürfen Elektrogeräte wie Tauchsieder, Bügeleisen o.a. Geräte im Patientenzimmer nicht benutzt werden. Eine Ausnahme gilt für Rasierapparate, Haartrockner, Radiowecker und die im Zimmer befindlichen Fernsehgeräte.

Fahrräder

Fahrräder können über die Rezeption bei einem externen Verleih gemietet werden. Wegen möglicher medizinischer Bedenken sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem behandelnden Arzt.

Für mitgebrachte Fahrräder gibt es einen witterungsgeschützten Abstellplatz auf dem Klinikgelände, an dem die Fahrräder angeschlossen werden können. Das Abstellen von Fahrrädern im Haus ist nicht zulässig. Ebenso können Fahrräder im begrenzten Umfang im Fahrradständer vor der Klinik abgestellt werden. Das Abstellen an beiden Standorten erfolgt allerdings auf eigenes Risiko. Im Falle einer Beschädigung oder eines Diebstahls übernehmen wir keine Haftung (bitte Fahrradschloss mitbringen). Um die Sicherheit der Fahrräder auf dem Abstellplatz im Patientengarten zu erhöhen, wird das Tor zum Patientengarten über Nacht verschlossen. Geöffnet ist das Tor von 7.30 bis 22.00 Uhr. Sollten Sie später kommen, nutzen Sie den Abstellplatz seitlich am Haus. Alternative ist ein externer Anbieter.

Fax

Ein Faxgerät befindet sich an der Rezeption. Die Fax-Nr. lautet 03 82 03 / 44-512.

Fernsehen

Im Erdgeschoss steht ein Fernsehraum zur Verfügung. Die Fernbedienung befindet sich dort. Auch Ihr Zimmer ist mit einem Fernsehgerät ausgestattet, auf welchem unter Kanal 1 der Radiosender NDR 1 Radio Mecklenburg-Vorpommern empfangen werden kann, der Sie ständig mit neuen Nachrichten und Musiksendungen unterhält.  Wollen Sie Fernsehsender empfangen, wenden Sie sich bitte an die Rezeption. Gegen eine Gebühr erhalten Sie dort die Freischaltung. Die Fernbedienung befindet sich auf dem Zimmer. Abhängig von der Station und Ihrer Einweisungsdiagnose wird ggf. eine ärztliche Zustimmung benötigt. Die zu empfangenden Sender entnehmen Sie bitte der letzten Seite der Hausordnung.

Fotografieren im Haus

Grundsätzlich ist das Fotografieren oder das Aufzeichnen von Videos nicht gestattet, es sei denn, das Einverständnis der abgebildeten Personen liegt vor. Finden Veranstaltungen im öffentlich zugänglichen Cafè MEDIAN statt, gilt auch hier, dass die Klinikleitung davon ausgeht, dass abgebildete Personen einverstanden sind oder zuvor Gelegenheit bekommen, die Veranstaltung zu verlassen.

Freizeit

Das aktuelle Freizeit- und Unterhaltungsprogramm entnehmen Sie bitte der Infotafel im Eingangsbereich und dem Klinik-Informationskanal. Bezüglich der durch ein Busunternehmen angebotenen Fahrten tragen Sie sich bei Interesse bitte in die Teilnehmerliste in der ausliegenden Mappe auf dem runden Tisch ein.

Friseur, Kosmetik, Fußpflege

Diese Leistungen können Sie im Untergeschoss erhalten. Terminvereinbarung an der Rezeption.

Fundsachen

Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen der Rezeption.

Funktelefone / Handy

Bitte benutzen Sie Ihr Funktelefon in der Klinik ausschließlich in Ihrem Zimmer. Die Verwendung außerhalb der Zimmer wird nicht nur als störend empfunden, sondern könnte auch für andere Patienten, z.B. mit Herzschrittmachern, eine Gefährdung darstellen.

Gäste (Übernachtung/Verpflegung)

Bringer und Holer von Patienten sowie Besucher müssen vom Patienten an der Rezeption angemeldet werden. Ist dies aus Kapazitätsgründen möglich und spricht sonst auch nichts dagegen, kann dem Wunsch gegen Bezahlung entsprochen werden. Sowohl die Größe der Einzelzimmer als auch die bereitgestellten Gästebetten sind in der Regel für einen längeren Aufenthalt nicht geeignet; im Vordergrund steht die Unterbringung der Patienten. Wegen eines längeren Aufenthaltes kontaktieren Sie bitte vorab die Patientenaufnahme oder während des Aufenthaltes die Rezeption. 

Unangemeldete Übernachtungen werden nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert und können disziplinarische Maßnahmen für den Patienten zur Folge haben. In jedem Falle ist hier die doppelte Übernachtungspauschale zu zahlen.

Anmeldung von Gästen (Übernachtungen) für das kommende Wochenende bis Mittwoch 20.00 Uhr an der Rezeption. Das Mitessen von Patienten im Restaurant ist kapazitätsabhängig grundsätzlich möglich, wenn dies spätestens einen Tag zuvor angemeldet wird und der Patient auf seinen gewohnten Platz verzichtet. Es gelten die Essenzeiten wie für alle Patienten. 

Wir möchten darauf hinweisen, dass für Gäste keine Parkmöglichkeiten auf unserem Klinikparkplatz vorhanden sind.

Geldautomaten

Geldautomaten befinden sich in Bad Doberan (Sparkasse, Raiffeisenbank, Deutsche Bank, Postbank) und Kühlungsborn (Sparkasse, Raiffeisenbank).  Im Durchgang vom Foyer zum Cafè befindet sich ein Geldwechselautomat.

Gottesdienste

Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte der Infotafel.

Haftung

Für privat mitgebrachte Geräte jeglicher Art haftet immer der Betreiber, auch wenn diese durch das Klinikpersonal auf eigene Veranlassung oder ärztliche Verordnung am Patienten angewendet werden. Auch die Verwahrung der Garderobe und sonstiger persönlicher Gegenstände wie z.B. abgestellter Koffer an der Rezeption obliegt ausschließlich der Aufsichtspflicht des Patienten bzw. Gastes. Grundsätzlich übernimmt die Klinik keine Haftung für abhandengekommene Sachen (siehe auch einzelne Punkte in der Hausordnung).

Handtücher

In allen Patientenzimmern sind Hand- bzw. Badetücher vorhanden, die jeweils am Montag und Donnerstag getauscht werden. Legen Sie dazu das Handtuch einfach auf den Fußboden im Bad. Soll die Konsole im Bad gereinigt werden, räumen Sie diese bitte am Freitag früh ab.

Hygiene

Obwohl es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, bitten wir, vor Inanspruchnahme von Therapien, im Patientenrestaurant usw. auf die Mitpatienten und letztendlich auch auf die Therapeuten hinsichtlich der Körperpflege und stark riechenden Deodorants Rücksicht zu nehmen.

Internet

W-Lan kann im Erdgeschoss und in den Patientenzimmern gegen Gebühr genutzt werden. In einem Aufenthaltsraum im EG befindet sich ebenfalls ein Internetterminal. Bitte wenden Sie sich an die Rezeption.

Kasse

Die Kasse befindet sich im Raum E 50 und ist am Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Dort können Sie u.a. Ihre Zuzahlung leisten und ggf. auch Ihr Fahrgeld zurück erhalten. Um Ihnen Wartezeiten zu ersparen, bitten wir um eine Terminvereinbarung an der Rezeption (Samstag bis Montagvormittag). Bitte bringen Sie dazu Ihren Therapieplan mit. Abrechnung von Rezepten und Badekuren nach Beendigung der Behandlung sowie weitere Fragen: Montag und Freitag von 11:30 – 12:30 Uhr. Fernseh- und Telefongebühren können an der Rezeption (Bargeld, keine Kreditkarten) abgerechnet werden. (siehe Öffnungszeiten Kasse / Rezeption)

Kopieren

Möchten Sie etwas kopieren lassen, besteht dazu die Möglichkeit zwischen 18.30 und 19.00 Uhr. Bitte melden Sie sich an der Rezeption.

Kurkarte

Patienten erhalten bei Anreise eine Kurkarte. Bitte tragen Sie diese z.B. am Strand immer bei sich, da Sie mit Kontrollen rechnen müssen.

MEDIAN App

Während der Rehabilitation unterstützt Sie die App z.B. mit einem ständig aktuellen Therapieplan, einem Menüplan mit Bewertungsfunktion und mit einer Patientenzufriedenheitsbefragung. Möchten Sie diese App nutzen, wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Medikamentenausgabe

Erfolgt durch den Pflegedienst auf der jeweiligen Station:

  • Somatik: Mo – Fr 11.00 bis 12.00 Uhr
  • Sprechzeit Psychosomatik Mo – So 7:00 bis 9:30 Uhr
  • Sprechzeit Medikamentausgabe: Montag 17:00 bis 18:30 Uhr

Mülltrennung

Auf jeder Etage befinden sich Multi-Trennbehälter. Den Mülleimer in Ihrem Zimmer bitten wir ausschließlich für den Restmüll zu nutzen.

Nachtruhe

Die Klinik ist von 6.30 bis 22.30 Uhr geöffnet. Danach wird die Eingangstür abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt bitten wir Sie, mit Rücksicht auf die ruhebedürftigen Patienten, sich in Ihrem Zimmer aufzuhalten. Aufgrund der eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten in Heiligendamm (kulturelle Veranstaltungen) besteht für Freitag und Samstag eine verlängerte Ausgangszeit bis 23.30 Uhr. Diese Regelung bleibt solange aufrechterhalten, wie andere Patienten durch die nächtlichen Rückkehrer nicht in ihrer Ruhe gestört werden und die Rückkehrzeit eingehalten wird. Die Nachtruhe ab 22.30 Uhr bleibt von dieser Regelung aber unberührt.

Sollten Sie im Ausnahmefall einmal zu spät kommen, bitten wir um Verständnis, dass die Nachtschwester gehalten ist, vor Öffnung der Tür Ihre Identität als Patient zu prüfen.

Notruf

Wenn Sie in einer Notsituation Hilfe benötigen, betätigen Sie bitte den roten Knopf neben Ihrem Bett oder ziehen Sie in der Nasszelle an der Notrufleine.

Parkmöglichkeiten (keine Wohnmobile/Kleinbusse!)

Kostenfreie Parkplätze sind in begrenzter Anzahl vor dem Klinikparkplatz (ca. 8 Gehminuten) vorhanden. Der eingezäunte und mit Schranken versehene klinikeigene Parkplatz (begrenzte Verfügbarkeit, keine Vorabreservierung möglich)  kann gegen eine Parkgebühr genutzt werden. Das Abstellen Ihres Fahrzeugs erfolgt allerdings auf eigenes Risiko. Im Falle einer Beschädigung oder eines Diebstahls übernehmen wir keine Haftung. Bei Verlust des Parkchips erheben wir eine Gebühr. Achtung: In Heiligendamm ist das Parken nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt. Eine Tageskarte kostet hier 5 Euro. Wir empfehlen deshalb die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Beachten Sie bitte, dass deshalb gegenüber der Klinik Parkverbot besteht. Die Parkschleife im Eingangsbereich kann zum Be- und Entladen für maximal 15 Minuten genutzt werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die sonst kostenpflichtigen Parkplätze in der Straße zum Kinderstrand ab Höhe Wirtschaftsgebäude Grand Hotel von 18.00 bis 8.00 Uhr kostenfrei genutzt werden können.

Patientenrestaurant

Essenzeiten: 

  • Frühstücksbüfett 7.00 – 8.45 Uhr
  • Mittagessen 11.30 - 12.45 Uhr
  • Abendessen 17.15 - 18.45 Uhr

Bitte betreten Sie das Patientenrestaurant in angemessener Kleidung. 

Noch eine Bitte: Nehmen Sie kein Geschirr, Besteck und keine Speisen und Getränke aus dem Patientenrestaurant mit. Ausnahmen sind die ärztlich verordneten Zwischenmahlzeiten.

Werden Mahlzeiten nicht eingenommen, erfolgt keine Rückvergütung; auch eine Übertragung auf z. B. zu Besuch kommende Angehörige ist nicht möglich.

Lunchpaket für die Abreise: Da Sie zum Teil einen langen Heimweg haben, wird Ihnen auf Wunsch alternativ zum Frühstück (nicht zusätzlich) und nach vorheriger Anmeldung (am Vortag bis 17.00 Uhr an der Rezeption) ein Lunchpaket zur Verfügung gestellt. Die Anmeldeformulare sind im Patientenrestaurant erhältlich. Möchten Sie ein Lunchpaket zusätzlich zum Frühstück mitnehmen, ist dies für 5,50 Euro möglich. Die Abholung kann am Abreistag ab 6.30 Uhr beim Servicepersonal erfolgen.

Verordnete Zwischenmahlzeiten: im Patientenrestaurant von 10.00 bis 10.30 und 15.00 bis 15.30 Uhr. 

Platzbindung: Die Organisation der Plätze für anreisende Patienten muss sich an durch abreisende Patienten frei werdende Plätze orientieren. Insofern können Wünsche nach neuer Platzverteilung keine Berücksichtigung finden.

Abwesenheit von Mahlzeiten: Danke, wenn Sie sich rechtzeitig bei der Serviererin abmelden.

Pflegedienst

Die für Ihre Station zuständigen Pflegekräfte sind von 6.45 Uhr bis 22.00 Uhr im Stationszimmer erreichbar. Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten. Nach 22.00 Uhr finden Sie die Nachtdienstschwester im ersten Obergeschoß, dem Stationszimmer 1.017.

Post

An Sie adressierte Briefe, Benachrichtigungen, z. B. über Anrufe sowie Therapiepläne usw. werden für Sie in Ihrem Postfach in der Briefkastenanlage gegenüber den Fahrstühlen hinterlegt. Pakete und Päckchen können Sie an der Rezeption abholen. Bitte geben Sie allen, von denen Sie Post erwarten, Ihre Zimmernummer bekannt.

Rauchen

Unser Haus ist eine Nichtraucherklinik und bestrebt, mit therapeutischen Angeboten aktiv auf das gesundheitsschädliche Rauchen Einfluss zu nehmen. Es besteht Rauchverbot im gesamten Klinikgebäude, im Eingangsbereich und im Patientengarten. Ein Raucherpavillon befindet sich an der Straße zum Kinderbadestrand neben dem Wirtschaftshof.

Rezeption

Die Rezeption ist täglich von 7:30 bis 22:30 Uhr (Freitag und Samstag bis 23:30 Uhr) besetzt und unter der Telefonnummer -91 zu erreichen und steht Ihnen in dieser Zeit gerne für alle Fragen zur Verfügung.

Pausenzeiten (Rezeption geschlossen):

Mittagspause: 12.30-13.00 Uhr, Schichtwechel 14.30-14.45 Uhr, Abendpause 18.00-18.30 Uhr

Sauna

Die Sauna (ca. 80-85 Grad C) befindet sich im Untergeschoß, der Eingang unweit des Fahrstuhls hinter dem Glaskasten. Außerhalb der therapeutisch genutzten Zeiten steht die Sauna für die freie Nutzung zur Verfügung:

  • Mo 14.00-17.00 Uhr Frauen
           17.00-21.00 Uhr gemischt
  • Di 14.00-17.00 Uhr Männer
         17.00-21.00 Uhr gemischt
  • Mi 14.00-17.00 Uhr gemischt
          17.00-21.00 Uhr Frauen
  • Do 14.00-17.00 Uhr Männer
          17.00-21.00 Uhr gemischt
  • Fr 14.00-17.00 Uhr gemischt
         17.00-21.00 Uhr Männer
  • Sa 14.00-17.00 Uhr Frauen
          17.00-21.00 Uhr gemischt
  • So 14.00-17.00 Uhr Männer
          17.00-21.00 Uhr gemischt

September bis Mai: Dienstag und Donnerstag 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr gemischt - Winterschwimmer "Heiligendammer Seepferdchen"

Bitte ein großes Handtuch als Unterlage auf die Lattenroste mitnehmen und auf die Mitnutzer angemessen Rücksicht nehmen. Aus Sicherheitsgründen bitten wir, die Sauna nie alleine zu benutzen, damit im Notfall eine Person Hilfe herbeirufen kann.

Wir bitten zu beachten, dass die Umkleideschränke nur gegen 1 Euro Pfand verschließbar sind.

Schuhputzautomat

Der Schuhputzautomat befindet sich im Eingangsbereich.

Schwimmen

Das Schwimmbad (14x7 m, 1,32 m Tiefe, Wasser + Luft 31 Grad C) dient vorrangig therapeutischen Zwecken. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Schwimmbad außerhalb dieser Zeiten zum freien Schwimmen zu nutzen. Damit keine Patienten, bei denen medizinische Bedenken gegen das freie Schwimmen bestehen daran teilnehmen, wird der Therapieplanumschlag einen entsprechenden ärztlichen Vermerk enthalten. Die Aufsichtsführenden Personen sind gehalten, das zu kontrollieren und ggf. den Einstieg in das Becken zu verwehen. Maßgeblich hierfür sind die Erwartungen der Kostenträger an die Fürsorgepflicht der Klinik für ihre Rehabilitanden. Wir bitten Sie deshalb , die Therapiepläne mitzubringen und bei der Schwimmbadaufsicht vorzulegen. Auch Personen, die über keinen Therapieplan verfügen, z.B. Begleitpersonen, werden ebenfalls gebeten, die ihnen ausgehndigte Gästekarte mitzubringen und vorzulegen. 

Die Nutzung des Schwimmbades ist neben den Patienten auf Gäste, die in der Klinik untergebracht sind, beschränkt.

Die Wasserqualität wird aus hygienischen Gründen ständig kontrolliert. Das Duschen vor der Schwimmbadbenutzung ist deshalb unverzichtbar.

Freies Schwimmen: Montag bis Freitag 07.30 – 8.00 Uhr - nach personeller Verfügbarkeit

  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 16.00 – 20.00 Uhr
  • Mittwoch 18.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag / Sonntag / Feiertag 9.00 - 11.00 Uhr 16.00 - 20.00 Uhr

Bitte betreten Sie den Schwimmbad- und Saunabereich nicht mit Straßenschuhen und nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Patienten.

Wir bitten zu beachten, dass die Umkleideschränke nur gegen 1 Euro Pfand verschließbar sind.

Seesand-Abspülplatz

Inzwischen können Sie nach Rückkehr vom Strad Ihre Füße, Muscheln und sonstiges mitgebrachtes Strandgut an einem eigens dafür eingerichteten Platz hinter der weißen Brücke im Patientengarten abspülen. Damit helfen Sie uns, das Hereintragen von Sand ins Haus und Verstopfungsprobleme der Abflussleitungen zu verhindern.

Strandkörbe

Strandkörbe können Patienten und deren Gäste zu Sonderpreisen bei einem örtlichen Verleih (östlich der Seebrücke) mieten (Mai bis September). Besonders in der Hauptsaison ist es ratsam, vorab per Telefon zu reservieren: 0160 / 94 90 41 50.

Taxi

Bei der Vermittlung ist Ihnen die Rezeption gern behilflich.

Telefon

Alle Zimmer sind mit einem Telefon ausgestattet, das auf Wunsch an der Rezeption für ausgehende Gespräche frei geschaltet werden kann. Um bei Freischaltung ein Amt zu erhalten, wählen Sie vor der Rufnummer die 0.

Ihre Angehörigen erreichen Sie Zimmer über folgende Telefonnummer 03 82 03 44 + Zimmernummer.

Ein öffentlicher Fernsprecher befindet sich im Durchgang vom Foyer zum Cafè auf der linken Seite. Telefonkarten erhalten Sie an der Rezeption.

Im Durchgang zum Cafè im Bereich der Sodawasseranlage befindet sich ein Telefon, mit dem Sie sich z.B. mit anderen Patienten im Hause verabreden können. Ein Wählen nach außen ist nicht möglich.

Therapieplan

Für Sie wird vom Arzt ein speziell auf Ihren Gesundheitszustand abgestimmter Therapieablauf festgelegt und in den „Terminplan“ eingetragen. Diesen Terminplan erhalten Sie an der Rezeption. Bitte bringen Sie ihn zu jeder Behandlung mit, damit die erhaltenen Anwendungen darin abgezeichnet werden können. Halten Sie ihn bitte auch zu den Arztvisiten bereit. Ihre Untersuchungs- und Behandlungstermine bitten wir Sie unbedingt einzuhalten. Wenn Sie Fragen zur Therapieplanung haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterin im Raum U 66 (Untergeschoss neben dem Fahrstuhl Mo-Do 8.00-8.30 Uhr, 13.00-13.30 Uhr, Fr 8.00-8.30 Uhr). Am letzten Tag Ihres Aufenthaltes geben Sie bitte den Terminplan unbedingt an den Pflegedienst (Schwesternzimmer) zurück.

Tipps und Anregungen

Ihre Meinung ist uns wichtig! Nichts ist so gut, als das es nicht noch verbessert werden könnte. Auch über Lob, wenn Ihnen etwas besonders gefallen hat, würden wir uns freuen. Durch Anregungen unserer Patienten konnten wir schon viele gute Ideen in die Tat umsetzen. Einen Vordruck sowie den Briefkasten hierfür finden Sie unter der Hinweistafel neben den Fahrstühlen im Erdgeschoss.

Trinkwasser

Ihnen stehen unsere Sodawasseranlagen im Patientenrestaurant und im Erdgeschoß neben dem öffentlichen Kartentelefon kostenlos zur Verfügung. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie, das Wasser zum Mitnehmen ausschließlich in PET-Flaschen(keine Pfandflaschen) zu füllen. Diese sind für einen Obolus von 1 € an der Rezeption erhältlich.

Unfall

Während Ihres Aufenthaltes in der Klinik, auf dem Klinikgelände und während der Therapien außerhalb des Geländes sind Sie über Ihren Kostenträger unfallversichert. Bitte melden Sie sich im Stationszimmer, damit Sie versorgt werden können und ein Unfallbericht erstellt werden kann. Für Unfälle bei privaten Freizeitaktivitäten außerhalb des Klinikgeländes ist grundsätzlich, wie zu Hause auch, Ihre Krankenkasse zuständig.

Wäsche

Private Wäsche kann im Waschmaschinen- und Trockenraum U 12 gewaschen und gebügelt werden. Dafür stehen drei Waschmaschinen (4 x 50 Cent-Stücke), drei Trockenautomaten (2 x 50 Cent-Stücke), Waschpulver sowie Bügeltisch und Bügeleisen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die Rezeption. Der Waschmaschinen- und Trockenraum steht Ihnen täglich in der Zeit von 8.00 - 21.00 Uhr zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir für Beschädigung oder Verlust von Wäsche keine Haftung übernehmen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, Wäsche durch einen Dienstleister waschen und reinigen zu lassen. Bitte erkundigen Sie sich hierzu an der Rezeption.

Wertsachen

In Ihrem Nachttisch befindet sich ein abschließbares Wertfach, in dem Sie Ihre persönlichen Dinge aufbewahren können. Den Schlüssel dafür erhalten Sie bei der Anreise zusammen mit dem Zimmerschlüssel. Eine Haftung der Klinik bei Verlust von Geld oder Wertgegenständen besteht nicht. Sie können darüber hinaus an der Rezeption ein Schließfach gegen eine Tagesgebühr von 0,25 € mieten, wenn Sie Geld oder Wertgegenstände verwahren wollen. 

Der Inhalt des Schließfaches ist bis zu einem Betrag von 150,00 € versichert, darüber hinaus übernimmt die Klinik keine Haftung.

Zeitungen/Zeitschriften

erhalten Sie an der Rezeption. Gut erhaltene Magazine, Zeitschriften, auch Bücher, können gern im Aufenthaltsraum (Bücherei) bei Abreise ausgelegt werden. Die anderen Patienten freuen sich.

Zimmer

Wir bemühen uns, die Zimmer optisch und funktionell in einem guten Zustand zu halten, damit Sie sich darin wohlfühlen. Damit Verstopfungen unseres Abwassersystems vermieden werden, bitte keinen Seesand in die Waschbecken bzw. Duschen einzubringen und keine Binden oder Abfälle in die Toiletten. Bitte haben Sie Verständnis, dass es vorkommen kann, dass unsere Mitarbeiter in Ihrer Abwesenheit das Zimmer betreten müssen.

Zimmer - Betten

Da die Anforderungen unterschiedlich sind, machen wir darauf aufmerksam, dass sich die Lattenroste verstellen lassen.

Zimmerschlüssel

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie einen Schlüsselbund, an dem sich der Zimmerschlüssel und der Schlüssel für das Wertfach im Nachttisch befinden. Diese Schlüssel behalten Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Bei der Abreise geben Sie die Schlüssel wieder an der Rezeption ab. Bei Verlust erheben wir eine Gebühr von 40 €. Bitte schließen Sie Ihr Zimmer auch für ein kurzzeitiges Verlassen immer ab, da wir bei Verlust persönlicher Sachen keine Haftung übernehmen.