Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)4421 / 9450

Anmeldung & Aufnahme in der MEDIAN Klinik Wilhelmshaven

Die Einleitung von AHB-Maßnahmen wird direkt durch die Akutklinik (behandelnder Arzt, Sozialdienst) unter Verwendung der dort vorhandenen Formulare vorgenommen. Die Antragstellung muss vor Aufnahme in die Klinik erfolgen.

Für die Beantragung von Rehabilitationsmaßnahmen sollte der behandelnde Arzt das entsprechende Formular der zuständigen Krankenkasse verwenden. Es ist empfehlenswert, dem ärztlichen Antrag eine medizinisch begründete Stellungnahme beizufügen.

Private Krankenversicherung / Selbstzahler

Auf der Grundlage des ärztlichen Befundes (Bestätigung der medizinischen Notwendigkeit) erfolgt das Bewilligungsverfahren zur Durchführung einer stationären Maßnahme bei der privaten Krankenversicherung und/oder der Beihilfestelle. Wie bei sonstigen Rehabilitationsleistungen muss die Kostenbewilligung vor der Aufnahme in das Rehazentrum Wilhelmshaven beantragt werden.

Um den einweisenden Arzt zu entlasten und die Einweisung auch für den Patienten unkompliziert zu gestalten, stellt das Rehazentrum Wilhelmshaven fachkundige Unterstützung beider Einleitung einer stationären Behandlung zur Verfügung.

Telefonische Beratung unter 04421/945-505
Das Mitarbeiterteam des Rehazentrums steht Ihnen zur Beantwortung weitergehender Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Informationen erhalten Sie unter:

Rehazentrum Wilhelmshaven
Empfang Tel.: 04421/945-0
Fax: 04421/945-502
Patientenaufnahme Tel.: 04421/945-560