Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2158 / 91780

Herzlich willkommen im MEDIAN Therapiezentrum Haus Grefrath

Ihr Aufenthalt

Neben der Genesung oder der Verbesserung der des Lebensgefühls ist eine Rehabilitation immer auch mit Erholung und Ruhe verbunden. Wir möchten erreichen, dass all unsere Patienten ihre Selbstständigkeit und Vitalität und damit die unbeeinträchtigte Teilhabe am Leben wieder erlangen. Dass Sie sich nicht nur gut behandelt, sondern Sie sich auch völlig wohl und gut aufgehoben fühlen, ist uns sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter vor Ort - ob aus dem ärztlich-medizinischen, dem pflegerischen oder den Service-Bereichen - sind rund um die Uhr ansprechbar und helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. Nützliche Informationen rund um unser Haus von der Zimmerausstattung bis zum Freizeitprogramm haben wir schon mal für Sie zusammengestellt, damit Sie jederzeit einen Blick in das Angebot vor Ort werfen und sich über Ihren Aufenthalt informieren können. Wir freuen uns auf Sie

Tagesablauf

Wohnen im Heim

Der erste feste Punkt im Tagesablauf ist die Ausgabe der Medikamente vor dem Frühstück, das ab 7.30 Uhr für Sie bereit steht. Anschließend beteiligen Sie sich an Aufgaben in der Hausreinigung oder anderen ...

mehr erfahren

Leben & Wohnen

Sie betreten unser Therapiezentrum durch die große Tür, die vor vielen Jahren der Eingang zum Krankenhaus von Grefrath war. Seit 1983 ist jetzt das Therapiezentrum an dieser Stelle und ist immer mehr in den Ort hineingewachsen, seit dem die Neubaugebiete ringsherum gewachsen ...

mehr erfahren

Freizeit & Umgebung

Grefrath, im äußersten Westen Deutschlands, keine zwanzig Kilometer von den Niederlanden entfernt, bildet mit den Städten Mönchengladbach und Krefeld ein Dreieck. An Viersen und Kempen (nächste Bahnstation) ist Grefrath über Buslinien angebunden.

Als Sport- und ...

mehr erfahren

Fragen & Antworten

A

Angehörige
sind in Haus Grefrath willkommen. Die Suchterkrankung hat Einfluss auf das gesamte Familiensystem und so ist die Arbeit mit den Angehörigen Teil der soziotherapeutischen Maßnahme. Auf Wunsch vermitteln wir Angehörigen gezielte Angebote bei anderen ...

mehr erfahren

+49 (0)2158 / 91780Kontakt