Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2158 / 91780


MEDIAN Therapiezentrum Haus Grefrath

Das Leben leben

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen in den MEDIAN Einrichtungen

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige,

wir arbeiten jeden Tag daran, Sie bei MEDIAN umfassend vor dem Corona-Virus zu schützen. Daher führen wir in allen Kliniken und Einrichtungen bei neu aufzunehmenden Patienten unabhängig von Symptomen eine Eingangstestung durch. Fällt diese negativ aus, können Sie selbstverständlich sofort mit der Rehabilitation beginnen. Von der Testung ausgenommen sind Patienten, die vollständigen Impfschutz nachweisen können. Ausnahmen in einzelnen Einrichtungen sind möglich.

Einzelheiten zu allen Fragen rund um den Aufnahmeprozess und die drei „G“ (geimpft, genesen, getestet) erfahren Sie von uns rechtzeitig vor Reha-Antritt in Ihrem Einladungsschreiben. 

Besuche sind in den meisten MEDIAN Einrichtungen wieder eingeschränkt möglich. Bitte informieren Sie sich in der Klinik bzw. Einrichtung, die sie besuchen möchten, zu der vor Ort geltenden individuellen Regelung.

Weitere Informationen: Finden Sie aktuelle Hinweise, Möglichkeiten der Unterstützung und neueste Corona-Reha-Angebote hier.

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Herzlich Willkommen im MEDIAN Therapiezentrum Haus Grefrath

Soziotherapie beschreiben wir oft als handlungsorientiert.

Die Hand spielt in der Tat eine wichtige Rolle: sie ist nicht nur Bestandteil des Wortes, sondern veranschaulicht auch unser Verständnis des Therapiezentrums und des Lebens darin.

Hände schütteln steht oft am Beginn eines Kontaktes.
Die Hand darüber halten vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.
In die Hände spucken weist darauf hin, daß jetzt etwas geschafft wird.
Die Hand reichen signalisiert Unterstützung.
Loslassen der Hand ermutigt: Du kannst das selber!

Solche Hände sind bei uns am Werk:
sie ermöglichen Beziehungen, bieten Geborgenheit und Hilfe, zeigen Wege und lassen wieder los!
Noch viele andere Hände tragen dazu bei, das Haus Grefrath als soziotherapeutisches Zentrum für suchtkranke Frauen und Männer ein gutes Angebot der Hilfe und Begleitung und oft ein Zuhause ist.

Hände sind wichtig für uns.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.
Hier und besser noch persönlich sind Sie eingeladen, die Menschen kennen zu lernen, die zu den Händen gehören.

Telefon
Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)2158 / 91780

E-Mail
grefrath-kontakt[at]median-kliniken.de

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

Kontakt aufnehmen

Eingliederungshilfen

Soziotherapie Abhängigkeitserkrankungen

Sie haben, wenn Sie uns auf diesen Seiten besuchen, eine lange und beschwerliche Suchtgeschichte hinter sich. Sie haben über eine größere Distanz Suchtmittel (Alkohol und Medikamente) konsumiert. Sie konnten dem Suchtdruck nichts entgegensetzen. Gesundheitliche ...

mehr erfahren

Soziotherapie bei Psychischen Beeinträchtigungen

Sie haben, wenn Sie uns auf diesen Seiten besuchen, eine lange und belastende Krankengeschichte hinter sich. Sie haben viele Anläufe gemacht, allein mit den drängenden Problemen und belastenden Symptomen fertig zu werden. Behandlungsabbrüche und Klinikaufenthalte liegen ...

mehr erfahren

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten

Sie befinden sich in einer besonderen Lebenssitaution, die mit sozialen Schwierigkeiten verbunden ist. Sie leben eigenständig in einer Wohnung, benötigen aber Hilfen in der Bewältigung Ihres Alltags, die vom regelmäßigen Telefonat über Begleitung in Konflikt- und ...

mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Hinsbecker Strasse 8, 47929 Grefrath

Routenplaner bei Google Maps

+49 (0)2158 / 91780Kontakt