Long-Covid-Veranstaltungen

Vorträge und Veranstaltungen

Hier finden Sie Termine zu Vorträgen und Veranstaltungen rund um das Thema Long Covid. 

Zweites Treffen der deutschlandweiten Selbsthilfegruppe Long Covid am 28.7.2021 um 16:00 Uhr via Zoom

Sehr geehrte Betroffene, wir möchten Sie recht herzlich zur digitalen Infoveranstaltung Long-
Covid am Mittwoch, den 28. Juli 2021, um 16.00 Uhr einladen!

Erhalten Sie Unterstüzung bei langfristigen Symptomen nach einer COVID -19-Erkrankung. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen.

Sie haben die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und untereinander Erfahrungen auszutauschen.

Webseite:
www.long-covid.me

E-Mail:
info[at]long-covid.me

Netzwerk- und Vortragsevent am 04.08.2021 im Rostocker Ostseestadion

Was wir in der Krise gelernt haben – und wie wir jetzt durchstarten!
mit Jördis Frommhold, Chefärztin Pneumologie, MEDIAN Klinik Heiligendamm
Impulsvortrag: „Genesen ist nicht gesund“

Mittwoch, der 04.08.2021
16:00 bis 18:00 Uhr
im Ostseestadion
Kopernikusstraße 17
18057 Rostock

Weitere Informationen finden Sie hier.

Erstes Treffen der deutschlandweiten Selbsthilfegruppe Long Covid am 30.6.2021 um 16:30 Uhr via Zoom

Zugangsdaten: Direkt zur Onlineveranstaltung via Zoom [HIER KLICKEN]
Teilnehmer: COVID-19 Betroffene und Interessierte
Moderation: Christoph Zehendner, Journalist & Liedermacher
Michael Schäfer, Geschäftsführer LVS/PR
Referenten: Dr. J. Frommhold, Chefärztin Atemwegserkrankungen Heiligendamm
Dr. P. Otto Schüller, Chefarzt Kardiologie/Pneumologie Flechtigen
Dr. C. Altmann, Chefarzt Kardiologie Bad Gottleuba
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: ca. 18:30 Uhr
Ablaufplan:

  • 16:30 – 16:35 Uhr: Eröffnung
  • 16:35 – 17:15 Uhr: Grußwort (Dr. J. Frommhold, Heiligendamm), Inhaltliche Einführung (Dr. C. Altmann, Bad Gottleuba) Kommentar zu den Leitlinien LC (Dr. P. Schüller, Flechtingen)
  • 17:15 – 17:30 Uhr: Erfahrungsbericht eines Betroffenen
  • 17:30 – 17:50 Uhr: Selbsthilfestruktur und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Gründung einer Selbsthilfegruppe Long Covid
  • 17:50 – 18:30 Uhr: Diskussionsrunde mit allen Referenten und allen Teilnehmenden

Webseite:
www.long-covid.me

E-Mail:
info[at]long-covid.me

Online-Vortrag Long-Covid-Syndrom

30.06.2021 um 18 Uhr

Am 30.06.2021 findet um 18 Uhr eine Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde von und mit Prof. h.c. Dr. med. Stephan Eddicks statt. Der Chefarzt der Inneren Medizin / Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrum Bernkastel-Kues berichtet über Krankheitsverläufe und zielgerichtete Behandlungen von Langzeitfolgen der Covid-19-Erkrankung.

Im Anschluss informieren die Selbsthilfe kontaktstellen aus Rheinland-Pfalz über die Möglichkeiten der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe und Betroffene können sich untereinander austauschen.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Anhörung im Bundestag zu Risiken und Langzeitwirkungen einer Corona-Erkrankung am Donnerstag, 24. Juni 2021, um 15.30 Uhr

Das Thema der öffentlichen Anhörung lautet „Langzeitwirkungen und gesundheitliche Risiken einer Covid-19-Erkrankung (Long-Covid)“. Die Sitzung beginnt am Donnerstag, 24. Juni 2021, um 15:30 Uhr und dauert eineinhalb Stunden.

Die Sitzung wird live im Internet auf www.bundestag.de übertragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

+49 (0)30 530055-0Kontakt