Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2774 9134-0

Anmeldung & Aufnahme

Angelique Adamo
Aufnahmekoordination Patientenverwaltung

+49 (0)2774 9134-11

Telefon


 

+49 (0)2774 9134-0

E-Mail
info[at]klinik-eschenburg.de

 

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

 

Kontakt aufnehmen

Anreise

  • Bis 11.00 Uhr
  • Bei Anreise mit der Bahn teilen Sie uns bitte vorher mit, wann Sie ankommen, damit wir Sie abholen können
  • Bei Anreise mit dem Pkw (Sonderregelung) beachten Sie bitte die Anfahrtbeschreibung auf der Rückseite

Reisekostenabrechnung

  • Fahrtkostenerstattung gegen Vorlage der Fahrkarte (2. Klasse) in der Klinik (nicht bei nahtloser Verlegung)
  • Bei Kostenträgerschaft Krankenkasse bitte dort die Erstattung beantragen

Finanzielle Versorgung

  • Sollten Sie vor der Therapie Gehalt/Lohn, ALG I oder Krankengeld bezogen haben, besteht beim Leistungsträger Anspruch auf Übergangsgeld
  • Die Überweisungen können, ebenso wie private Geldanweisungen, über das Patientenkonto erfolgen: Sparkasse Dillenburg, IBAN: DE 86 516 500 45 00000 10561, BIC: HELA DEF 1 DIL
  • Bei Überweisungen sollte immer Ihr Name angegeben sein
  • Sollten Sie keine Einkünfte haben, klären Sie bitte vorher den Anspruch auf Sozialhilfe/ALG II
  • Bringen Sie bitte aus Haftungsgründen nicht zuviel Bargeld mit
  • stationäre Entgiftung oder Bescheinigung des Hausarztes, dass diese zur Zeit nicht nötig ist
  • akute Zahnbehandlungen abschließen
  • evtl. Nachsendeantrag bei der Post stellen
  • finanzielle Verpflichtungen regeln
  • Fahrtmöglichkeiten regeln
  • Arbeitgeber/Arbeitsamt über die voraussichtliche Therapiedauer informieren
  • Entgiftungsbescheinigung
  • evtl. Arztbericht aus vorausgegangenen Behandlungen
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • notwendige Medikamente in ausreichender Menge wichtige persönliche Unterlagen
  • Personalausweis
  • Sport-, Freizeit- und Arbeitskleidung festes Schuhwerk zum Wandern
  • Wecker
  • Schreibblock, Stifte etc.
  • Fön, Rasierapparat
  • Bücher, die Sie schon immer lesen wollten
  • Musikgeräte bis zu einer Länge von 40 cm
  • Musikinstrumente, bitte in handlicher Größe
  • Handy
  • Ihnen wichtige Personen darüber informieren, dass Sie für eine bestimmte Zeit nicht zu Hause sein werden
  • bis zum Aufnahmezeitpunkt in eine Selbsthilfegruppe gehen
  • überlegen, was Sie in der Therapie alles benötigen
  • Fernseher, Video/DVD, Computer
  • große Stereoanlage
  • größere Sportgeräte, z.B. Langhanteln
  • Tauchsieder, Bügeleisen
  • alkoholhaltige Mundwasser sowie nicht ärztlich verordnete Medikamente
+49 (0)2774 9134-0Kontakt