Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6621 1850


Klinik zur Behandlung von Alkohol-, Medikamenten-, Cannabis- und Glücksspielsüchtigen

Seit 1977 behandeln wir suchtkranke Frauen und Männer in unserer Fachklinik Wigbertshöhe in Bad Hersfeld. Wir sind eine Fachklinik für alkohol-, medikamenten-, cannabis-, glücksspielabhängige und polytoxikomane Frauen und Männer ab dem 16. Lebensjahr.

Spezialkonzepte bestehen für glücksspielabhängige Patientinnen und Patienten, deren Spielverhalten eine manifestierte primäre Suchtdynamik von eigenem Krankheitswert entwickelt und für ältere suchtkranke Menschen (+50 Konzept), deren Ziel es nicht mehr ist, ins Erwerbsleben reintegriert zu werden, sondern die wieder aktiv an dem gesellschaftlichen Leben teilnehmen möchten und ihre Gesundheit durch Abstinenz wieder herstellen wollen.

Telefon
Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)6621 1850

E-Mail
wigbertshoehe-kontakt[at]median-kliniken.de

E-Mail schreiben

Kontaktformular
Wir beantworten alle Ihre Fragen!

Kontakt aufnehmen

Unser Selbstbild

Seit mehr als vier Jahrzehnten nehmen wir alkohol-, medikamenten-, cannabis und glücksspielsüchtige sowie polytoxikomane Frauen und Männer ab dem 16. Lebensjahr in der MEDIAN Klinik Wigbertshöhe auf.

Für die glücksspielabhängigen Patientinnen und Patienten besteht ein Spezialkonzept.

Mit einem weiteren Spezialkonzept (+50 Konzept) werden ältere suchtkranke Menschen behandelt, deren Ziel es nicht mehr ist, ins Erwerbsleben reintegriert zu werden, sondern die wieder aktiv an dem gesellschaftlichen Leben teilnehmen möchten und ihre Gesundheit durch Abstinenz wieder herstellen wollen. Die Abstinenz ist der völlige Verzicht auf ein Suchtmittel (Alkohol).

In einer Therapie erlernt der Alkoholabhängige nicht, dass er nicht mehr trinken darf, sondern dass er nicht mehr trinken muss.

Die Psychotherapie ist psychoanalytisch orientiert und individuell auf die persönliche Problematik des einzelnen Menschen und die Besonderheit der jeweiligen Suchterkrankung ausgerichtet. Die therapeutischen Mitarbeiter sind langjährig erfahren in der Arbeit mit suchtkranken jüngeren und älteren Menschen und haben spezielle Erfahrung im Umgang mit Glücksspielsüchtigen.

    Darum MEDIAN Klinik Wigbertshöhe

    Wenn Sie eine Langzeittherapie antreten möchten, in einem überschaubaren, familiären Rahmen, mit erfahrenen Therapeuten und Ärzten dann können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

    Wir blicken auf mehr als vier Jahrzehnte erfolgreicher Behandlung zurück in ...

    mehr erfahren

    Unser Team

    Wir stellen uns vor!

    Unser Team besteht aus Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Diätassistenten, Sozialarbeitern, Pflegefachkräften und Verwaltungsmitarbeitern. Hier stellen wir einige vor.

    mehr erfahren

    Qualität & Zertifikate

    Zur ständigen Verbesserung unserer Leistungen in der medizinischen Rehabilitation und zur Optimierung unserer Arbeitsabläufe ist das Qualitätsmanagement der MEDIAN Klinik Wigbertshöhe seit dem Jahr 2010 FVS / Degemed DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Am 26.06.2017 ...

    mehr erfahren

    Kooperationen

    Wir als Klinik arbeiten eng mit Einrichtungen der Vor- und Nachsorge in mehreren Bundesländern zusammen. Besonders intensiv im eigenen Landkreis – Bad Hersfeld / Rotenburg.

    Enge Kontakte bestehen dabei zu Beratungsstellen, die zu gemeinsamen ...

    mehr erfahren

    Informationsmaterial & Downloads

    Hier finden Sie Informationsmaterial über unsere Klinik, das Adaptionshaus „Hohe Tanne“ und über die verschiedenen Indikationen zum Download.

    mehr erfahren

    News

    Hier finden Sie Neuigkeiten, aktuelle Pressemitteilungen und Hintergrundinformationen rund um die MEDIAN Klinik Wigbertshöhe.

    mehr erfahren

    Veranstaltungen

    Unsere besondere Expertise in der Rehamedizin wollen wir gerne mit Ihnen teilen. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Vorträge. Mehr zu diesen Veranstaltungen erfahren Sie hier.

    mehr erfahren

    Kontakt & Anfahrt

    So kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    mehr erfahren

    +49 (0)6621 1850Kontakt