Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6621 1850


+49 (0)6621 18585

Darum MEDIAN

Gründe für eine Reha in der MEDIAN Klinik Wigbertshöhe

Wenn Sie eine Langzeittherapie antreten möchten, in einem überschaubaren, familiären Rahmen, mit erfahrenen Therapeuten und Ärzten dann können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

Wir blicken auf mehr als vier Jahrzehnte erfolgreicher Behandlung zurück in den Bereichen:

  • Alkoholabhängigkeit
  • Glücksspielabhängigkeit
  • Medikamentenabhängigkeit
  • pathologische PC- und Internetnutzung

Es gibt viele gute Gründe, sich für MEDIAN zu entscheiden. An erster Stelle steht die Erreichung der Rehabilitationsziele, die wir durch regelhafte Messung und Überprüfung zu Beginn, kontinuierlich während und am Ende des Rehaaufenthaltes sicherstellen. Unser erfahrenes Rehabilitationsteam entwickelt für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept, auf dessen Basis gemeinsam mit dem Patienten sein Therapieplan zusammengestellt wird. Unsere Therapiestandards dafür werden interdisziplinär durch Chefärzte, Therapieleitung, Therapieplanung und Klinikleitung erarbeitet. Falls das noch nicht reicht, sind hier weitere Gründe für eine Reha in Bad Hersfeld.

Seit mehr als vier Jahrzehnten nehmen wir alkohol-, medikamenten-, cannabis und glücksspielsüchtige sowie polytoxikomane Frauen und Männer ab dem 16. Lebensjahr in der MEDIAN Klinik Wigbertshöhe auf.

Für die glücksspielabhängigen Patientinnen und Patienten besteht ein Spezialkonzept.

Mit einem weiteren Spezialkonzept (+50 Konzept) werden ältere suchtkranke Menschen behandelt, deren Ziel es nicht mehr ist, ins Erwerbsleben reintegriert zu werden, sondern die wieder aktiv an dem gesellschaftlichen Leben teilnehmen möchten und ihre Gesundheit durch Abstinenz wieder herstellen wollen. Die Abstinenz ist der völlige Verzicht auf ein Suchtmittel (Alkohol).

In einer Therapie erlernt der Alkoholabhängige nicht, dass er nicht mehr trinken darf, sondern dass er nicht mehr trinken muss.

Die Psychotherapie ist psychoanalytisch orientiert und individuell auf die persönliche Problematik des einzelnen Menschen und die Besonderheit der jeweiligen Suchterkrankung ausgerichtet. Die therapeutischen Mitarbeiter sind langjährig erfahren in der Arbeit mit suchtkranken jüngeren und älteren Menschen und haben spezielle Erfahrung im Umgang mit Glücksspielsüchtigen.

Gründe für eine Reha in der MEDIAN Klinik Wigbertshöhe

  • 45 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Abhängigkeiten
  • Spezialkonzepte für glücksspielabhängige Patienten
  • Besondere Kompetenz für ältere suchtkranke Menschen
  • Tägliche Arztsprechstunde
  • Familiäre Atmosphäre in kleiner Klinik
  • Kulturangebote wie eine Stadtführung oder Kirchturmbesteigung
  • Saubere Luft durch das Waldhessen-Gebiet
  • Waldreich und waldnah in der Kurstadt Bad Hersfeld
  • Schöne Ausflugsziele, wie z. B. die Stiftsruine oder der Kurpark
  • Zahlreiche Wanderrouten
  • Verkehrsgünstige Lage im mittelalterlichen Stadtkern mit über 200 sanierten Fachwerkhäusern

MEDIAN Klinik Wigbertshöhe

Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Fokus

Ihr Aufenthalt

Hier finden Sie Informationen zu unserem Haus und Ihrem Aufenthalt bei uns.

Mehr erfahren

Angebot & Diagnostik

Hier finden Sie Informationen zu unserem Therapieangebot und unseren Diagnostikverfahren.

Mehr erfahren

Kooperationspartner

Hier finden Sie Informationen zu unseren Kooperationspartnern.

Mehr erfahren

MEDIAN bietet auf höchstem medizinisch-therapeutischen Niveau ein umfassendes und sehr differenziertes Angebot an Behandlungsgebieten. Zu unseren Kernkompetenzbereichen zählen Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Kardiologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Sucht / Abhängigkeitserkrankungen, Kinder- und Jugendrehabilitation sowie Eingliederungshilfen / Soziotherapie. Dabei ist MEDIAN mit rund 19.200 Betten und Behandlungsplätzen der größte Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland.

Unsere ca. 15.000 Beschäftigten der Gruppe behandeln und betreuen jährlich etwa 260.000 Patienten. Durch die dabei zugrunde liegende Expertise in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe - also der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung im Leben – gestaltet MEDIAN die Entwicklung der medizinischen Rehabilitation in Deutschland aktiv mit.

Überzeugen Sie sich von der Kompetenz des Marktführers MEDIAN und kommen Sie bei Rückfragen sehr gerne direkt auf uns zu. Wir freuen uns darauf, Ihnen Unterstützung bieten zu können und stehen Ihnen in vielfältiger Hinsicht sehr gerne zur Seite.

KONTAKT

Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich unverbindlich beraten

Telefon

Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)6621 1850

Jetzt anrufen

Formular

Wenden Sie sich über unser Formular an uns und wir beantworten Ihre Fragen

+49 (0)6621 1850Kontakt