Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)4421 9450


+49 (0)4421 945-502

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 300

Aus dem Ausland:
+49 (0)5222 37-3788

Physiotherapie

bewährte und moderne Therapieangebote

Abhängig von den Symptomen der Multiplen Sklerose wie z.B. Lähmungen, Koordinationsstörungen (Ataxie), Ausdauerminderung, Fatigue und Spastik werden in der Physiotherapie der MEDIAN Klinik Wilhelmshaven neben bekannten und bewährten Therapieangeboten auch moderne Therapien angeboten. Um den Anforderungen der MS gerecht werden zu können, ist es für uns ein Selbstverständnis, neben einem differenzierten physiotherapeutischen Befund, die für den Patienten am besten geeigneten Therapieverfahren aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden auszuwählen. Dazu zählen u. a.:

 whv_eisbad_002.jpg

Physiotherapie

Ganzkörperkältetherapie

Fast 80 Prozent der Patienten mit Multipler Sklerose zeigen das sogenannte Uhthoff-Phänomen. Kennzeichnend dafür ist eine (paradoxe) Verbesserung der Nervenleitung unter Kälteeinwirkung, während Wärme die Symptome verschlechtert.

Die Ganzkörperkältetherapie führt häufig nicht nu…

Mehr erfahren

 whv_schwimmbad_007.jpg

Physiotherapie

Wassertherapie

Gute Erfolge lassen sich auch mit der Halliwick Therapie erzielen. Die therapeutische Behandlungsform im Wasser wurde von dem Hydromechaniker James McMillan 1964 entwickelt.

Bei der Bewegungstherapie im Wasser wirken das Element an sich, die Wärme und der Auftrieb, welcher zu …

Mehr erfahren

 whv_elektro_006.jpg

Physiotherapie

Funktionelle Elektrostimulation

Dieses moderne Therapieverfahren eignet sich bei der multiplen Sklerose nach unserer Erfahrung in vielen Fällen sehr gut zur Behandlung von Lähmungen und Koordinationsstörungen der Arme und Beine unterschiedlicher Schweregrade.

Durch die integrierte EMG- Funktion des Elektrostim…

Mehr erfahren

+49 (0)4421 9450Kontakt