Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5281 / 6190

Freizeit & Umgebung unserer Klinik für Psychosomatik in Bad Pyrmont

Das MEDIAN Zentrum für Verhaltensmedizin Bad Pyrmont liegt am Rande der Innenstadt von Bad Pyrmont, eingebettet in den Bergkurpark. Die Bad Pyrmonter Innenstadt ist bei normalem Gehtempo in ca. 10 Minuten erreichbar. Ebenso der Kurpark mit dem nördlichsten Palmengarten Europas (im Sommer, im Winter sind die Palmen in speziellen Gewächshäusern zu besichtigen). Die umgebenden Wälder, Wiesen und Felder laden darüber hinaus zum Spazierengehen, Wandern oder "Biken" ein.
Die Stadt Bad Pyrmont liegt im Weserbergland direkt an der Landesgrenze von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. In der Gegend treffen sich die "Deutsche Märchenstraße" und die "Straße der Weserrenaissance" mit vielen interessanten Kulturdenkmälern.
Hameln und Detmold mit ihren gut erhaltenen Fachwerkhäusern in den Altstädten (neben vielen weiteren Dörfern und Kleinstädten mit mittelalterlicher Bausubstanz) liegen etwa 25 km entfernt.

Möglichkeiten der Freizeitgestaltung innerhalb der Klinik, in Bad Pyrmont und Umgebung

Im Sinne unseres aktivierenden verhaltenstherapeutischen Behandlungskonzeptes möchten wir Sie dazu anregen, Ihre Freizeit außerhalb der therapeutischen Veranstaltungen Ihren eigenen Wünschen entsprechend, im Rahmen unserer Hausordnung und in Abstimmung mit Ihrem Bezugstherapeuten, selbst zu gestalten. Sicherlich werden Sie auch viele positive Aktivitäten gemeinsam mit Mitpatienten für sich realisieren.

In den Abendstunden sowie am Wochenende können Sie für sportliche Aktivitäten unsere Sporthalle und unser Schwimmbad nutzen. Des Weiteren steht Ihnen unsere klinikeigene Sauna zur Verfügung. Eine Tischtennisplatte und ein Billard laden zum gemeinsamen Spiel ein. In unseren Gruppenräumen sowie in unserer Cafeteria können Sie sich in fröhlicher Runde gemeinsam Gesellschaftsspielen widmen oder sich auch mit einem Buch aus unserer Klinikbibliothek zurückziehen. Auch stehen Ihnen in unserer Cafeteria zwei Internetplätze und ein hotspot zur Verfügung. Unsere Ergotherapieräume stehen Ihnen offen, damit Sie Ihre kreativen und gestalterischen Fähigkeiten weiter entfalten können. In unserem geräumigen Mehrzweckraum können Sie gemeinsam musizieren - es steht dort u. a. ein Klavier zur Verfügung - aber auch in größerer oder kleinerer Runde Fernsehfilme, Sportübertragungen oder DVDs Ihrer Wahl auf einer Großbildleinwand ansehen.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, unseren Patientinnen spezielle, auf die besonderen Bedürfnissen von Frauen ausgewählte Freizeitangebote anzubieten. Nutzen Sie entsprechend unsere vielfältigen Wellness- und Sportmöglichkeiten für Frauen. Gönnen Sie sich z. B. einmal einen entspannenden Kosmetiktermin oder besuchen Sie unser Schwimmbad im Rahmen einiger Schwimmzeiten, die ausschließlich für Frauen bestimmt sind.

Gute Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ergeben sich auch durch unseren traditionsreichen Standort Bad Pyrmont im angenehmen Mittelgebirgsklima mitten im reizvollen Weserbergland. Hier finden Sie in den umliegenden Wäldern viele Möglichkeiten zum Wandern, Joggen, Nordic Walking oder Fahrrad fahren.

Bad Pyrmont als langjähriger Badeort mit Geschichte verfügt über alle Freizeiteinrichtungen, so dass Sie Ihre Hobbys weiter ausüben oder auch neu entdecken können. Insbesondere empfehlen wir den Besuch des Sole-Thermal-Bades, das nur einen Fußweg von ca. 5 Min. von unserer Klinik entfernt liegt. Genießen Sie in Bad Pyrmont auch einen der schönsten Kurparks Europas, ferner die ansprechenden Geschäfte in der Innenstadt nebst eines Besuches der Wandelhalle mit Wassertrinkanlage und des Pyrmonter Schlosses mit einer ständigen Ausstellung über die Geschichte von Bad Pyrmont sowie zusätzlichen themenbezogenen Sonderausstellungen. Auch bieten Ihnen Stadt und Staatsbad Bad Pyrmont die Möglichkeit der Teilnahme an unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen, z. B. im Kurtheater und im Konzerthaus. Außerdem gibt es in der Innenstadt von Bad Pyrmont eine Vielzahl von Cafés und Restaurants. Alles Wissenswerte erfahren Sie im Touristeninformationszentrum an der Südstraße, am Ende des sogenannten Bad Pyrmonter Wasserlaufs.

+49 (0)5281 / 6190Kontakt