Long Covid Veranstaltungen

Vorträge und Veranstaltungen

Hier finden Sie Termine zu Vorträgen und Veranstaltungen rund um das Thema Long Covid. 

Bisherige Veranstaltungen

International Symposium Long Covid am Dienstag, 12. Oktober 2021 um 16:00 Uhr

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt leiden unter den Auswirkungen von Long Covid. Sie sind eingeladen, sich den Initiativen um die Bekämpfung und Behandlung dieser Krankheit anzuschließen, indem Sie an unserem internationalen Symposium Long Covid teilnehmen.

Zugangsdaten: Die Veranstaltung wird digital als Webkonferenz auf dieser Seite www.median-kliniken.de/long-covid/de/weitere-informationen-aktuelles/veranstaltungen/symposium stattfinden. 

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei. HIER können Sie sich anmelden.

Sprache: Englisch

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: 19:00 Uhr

E-Mail-Kontakt: longcovid[at]median-kliniken.de

Drittes Treffen der deutschlandweiten Selbsthilfegruppe Long Covid am 28.9.2021 um 16:30 Uhr via Zoom

Betroffene berichten, Experten informieren, Selbsthilfe unterstützt!

Sehr geehrte Betroffene,

die Selbsthilfegruppe Long Covid, des Landesverband Sachsen für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. (LVS/PR), sowie die MEDIAN Kliniken laden Sie recht herzlich zur Onlineveranstaltung am Dienstag, den 28.09.2021 um 16:30 Uhr ein.

Sie haben die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und untereinander Erfahrungen auszutauschen.

Onlineschulung via Zoom
Zugangsdaten: [ZUGANGSLINK LONG COVID]

Teilnehmer: Long-Covid Betroffene und interessierte Angehörige
Moderation: Michael Schäfer, LVS/PR
 

Referenten:
Dr. Andreas Seemann, Chefarzt Psychosomatik
Pia Sommer & Birgit Herrmann, Berufsförderungswerk

Programm
16:30 – 16:35 Uhr Eröffnung und Begrüßung
16:35 – 17:00 Uhr Referate der Ärzteschaft
17:05 – 17:20 Uhr Erfahrungsbericht eines Betroffenen
17:20 – 17:30 Uhr Unterstützung bei der beruflichen Widereingliederung
17:30 – 18:00 Uhr Diskussionsrunde mit allen Referenten und allen Teilnehmenden

Das Organisationsteam wünscht Ihnen eine erfolgreiche Onlineveranstaltung!

Netzwerk- und Vortragsevent am 04.08.2021 im Rostocker Ostseestadion

Was wir in der Krise gelernt haben – und wie wir jetzt durchstarten!
mit Jördis Frommhold, Chefärztin Pneumologie, MEDIAN Klinik Heiligendamm
Impulsvortrag: „Genesen ist nicht gesund“

Mittwoch, der 04.08.2021
16:00 bis 18:00 Uhr
im Ostseestadion
Kopernikusstraße 17
18057 Rostock

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zweites Treffen der deutschlandweiten Selbsthilfegruppe Long Covid am 28.7.2021 um 16:00 Uhr via Zoom

Sehr geehrte Betroffene, wir möchten Sie recht herzlich zur digitalen Infoveranstaltung Long-
Covid am Mittwoch, den 28. Juli 2021, um 16.00 Uhr einladen!

Erhalten Sie Unterstüzung bei langfristigen Symptomen nach einer COVID -19-Erkrankung. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen.

Sie haben die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und untereinander Erfahrungen auszutauschen.

Webseite:
www.long-covid.me

E-Mail:
info[at]long-covid.me

Erstes Treffen der deutschlandweiten Selbsthilfegruppe Long Covid am 30.6.2021 um 16:30 Uhr via Zoom

Zugangsdaten: Direkt zur Onlineveranstaltung via Zoom [HIER KLICKEN]
Teilnehmer: COVID-19 Betroffene und Interessierte
Moderation: Christoph Zehendner, Journalist & Liedermacher
Michael Schäfer, Geschäftsführer LVS/PR
Referenten: Dr. J. Frommhold, Chefärztin Atemwegserkrankungen Heiligendamm
Dr. P. Otto Schüller, Chefarzt Kardiologie/Pneumologie Flechtigen
Dr. C. Altmann, Chefarzt Kardiologie Bad Gottleuba
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: ca. 18:30 Uhr
Ablaufplan:

  • 16:30 – 16:35 Uhr: Eröffnung
  • 16:35 – 17:15 Uhr: Grußwort (Dr. J. Frommhold, Heiligendamm), Inhaltliche Einführung (Dr. C. Altmann, Bad Gottleuba) Kommentar zu den Leitlinien LC (Dr. P. Schüller, Flechtingen)
  • 17:15 – 17:30 Uhr: Erfahrungsbericht eines Betroffenen
  • 17:30 – 17:50 Uhr: Selbsthilfestruktur und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Gründung einer Selbsthilfegruppe Long Covid
  • 17:50 – 18:30 Uhr: Diskussionsrunde mit allen Referenten und allen Teilnehmenden

Webseite:
www.long-covid.me

E-Mail:
info[at]long-covid.me

Online-Vortrag Long-Covid-Syndrom

30.06.2021 um 18 Uhr

Am 30.06.2021 findet um 18 Uhr eine Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde von und mit Prof. h.c. Dr. med. Stephan Eddicks statt. Der Chefarzt der Inneren Medizin / Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrum Bernkastel-Kues berichtet über Krankheitsverläufe und zielgerichtete Behandlungen von Langzeitfolgen der Covid-19-Erkrankung.

Im Anschluss informieren die Selbsthilfe kontaktstellen aus Rheinland-Pfalz über die Möglichkeiten der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe und Betroffene können sich untereinander austauschen.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Anhörung im Bundestag zu Risiken und Langzeitwirkungen einer Corona-Erkrankung am Donnerstag, 24. Juni 2021, um 15.30 Uhr

Das Thema der öffentlichen Anhörung lautet „Langzeitwirkungen und gesundheitliche Risiken einer Covid-19-Erkrankung (Long-Covid)“. Die Sitzung beginnt am Donnerstag, 24. Juni 2021, um 15:30 Uhr und dauert eineinhalb Stunden.

Die Sitzung wird live im Internet auf www.bundestag.de übertragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

+49 (0)30 530055-0Kontakt