Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)341 / 2580600


Terminvereinbarungen direkt über WhatsAPP

+49 (0) 151 461 496 47

Physikalische Therapie und Balneologie - Kurs A, B, E und F (40 UE, als Präsenzveranstaltung)

Der Kurs Physikalische Therapie und Balneologie ist eine Fortbildung für Ärzte. Die Inhalte der Kurse und die Kursgestaltung orientieren sich eng an den Vorgaben der alten Weiterbildungsordnung und der Arbeitsgemeinschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin (ARGE PMR).

Ab 2022 werden die Kurse nach der neuen Weiterbildungsordnung für "Physikalische Therapie" (30 UE, Präsenzveranstaltung) beantrag.

Die Kurse finden an je zwei aufeinander folgenden Wochenenden pro Block statt. Die einzelnen Kursblöcke A, B, E und F können getrennt absolviert werden und unterliegen keiner zeitlichen Bindung. Diese Weiterbildung ist von der Sächsischen Landesärztekammer zertifiziert und bundesweit anerkannt.


Kurs A – Grundlagen und Wirkungsmechanismen der Physikalischen Therapie, Hydro- und Thermotherapie

Termine

Teil  I 18. bis 19. September 2021
Teil II 25. bis 26. September 2021

Teil  I 12. bis 13. März 2022
Teil II 19. bis 20. März 2022

Therapiemethoden 
Grundlagen, Wirkungsmechanismen
der Physikalischen Therapie, Balneologie und Klimatherapie, Diagnostik, Prävention, Hydrotherapie, Thermotherapie,
Ernährungsmedizin

Spezielle klinische Aspekte 
HerzKreislaufSystem

Berufspraktische Aspekte Weiterbildungsordnung, Heilmittelrichtlinie

Kurs B  – Krankengymnastik

Termine
Teil  I 04. bis 05. Dezember 2021
Teil II 11. bis 12. Dezember 2021

Teil  I 02. bis 03. April 2022
Teil II 09. bis 10. April 2022

Therapiemethoden 
Krankengymnastik, Bewegungstherapie,
Medizinische Trainingstherapie, Grundlagen der Manuellen
Medizin

Spezielle klinische Aspekte 
Bewegungssystem

Berufspraktische Aspekte 
Zusammenarbeit Arzt – Therapeut

Kurs E – Ergotherapie, Hilfsmittelversorgung, Grundlagen der Rehabilitation und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen

Termine
Teil  I 05. bis 06. Juni 2021
Teil II 12. bis 13. Juni 2021

Teil  I 10. bis 11. September 2022
Teil II 17. bis 18. September 2022

Therapiemethoden
Ergotherapie, Hilfsmittelversorgung, Grundlagen der Rehabilitation, Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen

Spezielle klinische Aspekte 
Nervensystem

Berufspraktische Aspekte 
Rehabilitationssystem, Orthopädietechnik

Kurs F – Elektrotherapie, Massage, Komplexe physikalische Entstauungstherapie

Termine
Teil  I 06. bis 07. November 2021 
Teil II 13. bis 14. November 2021 

Teil  I 05. bis 06. November 2022
Teil II 11. bis 12. November 2022

Therapiemethoden 
Elektrotherapie, Massage, Komplexe physikalische
Entstauungstherapie

Spezielle klinische Aspekte 
Schmerz, Psychosomatische Erkrankungen, Psychovegetative Syndrome, Ödemkrankheiten

Berufspraktische Aspekte 
Verordnungsweise der Physikalischen Therapie

Diese Kurse findet nur statt, wenn es die behördlichen Auflagen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie zulassen. Max. Teilnehmerzahl 10 Personen.

Kursleitung 
Dipl.-Med. Andrea Leihe, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin

Umfang 
40 Unterrichtseinheiten (UE)/Kurs; ab 2022 30 Unterrichtseinheiten; Beginn jeweils Samstag, 09:00 Uhr

Voraussetzungen 
24 Monate Weiterbildung in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte gemäß WBO SLAEK § 5 Abs. 1 Satz 1

Teilnehmerzahl 10 Personen

Gebühr 600,00 Euro

+49 (0)341 / 2580600Kontakt