Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)341 / 2580600

Ambulante orthopädische Rehabilitation in Leipzig

Was wir behandeln

Das Behandlungsspektrum der orthopädischen Abteilung des MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig umfasst den gesamten Bereich der konservativen (d.h. nichtoperativ durchgeführten) Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Im Einzelnen bieten wir Ihnen Behandlungsleistungen bei folgenden Erkrankungen bzw. Beschwerdebildern:

Rehabilitation und Heilmittelversorgung nach Unfällen und Verletzungen des Muskel-Skelett-Systems (Wirbelsäule, Extremitäten):

  • Frakturen (Knochenbrüche, auch Wirbelsäule)
  • Gelenkverletzungen aller Gelenke
  • Band- und Sehnenverletzungen (Schultergelenk, Ellenbogengelenk, Kniegelenk, Sprunggelenk)
  • Muskelverletzungen
  • Schwere Mehrfachverletzungen (Polytrauma)
  • Nach Amputationen

Sportverletzungen und Erkrankungen als Folge sportlicher Aktivitäten im Freizeit- und Leistungssport

Sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen zur Analyse von muskulären Fehlsteuerungen und zur Vermeidung von Überlastungsschäden im Sport

Diagnostik und Behandlung der Manuellen Medizin (Chirotherapie)

Ärztliche Beratung zu Möglichkeiten der nichtoperativen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und Zweitmeinung zur Notwendigkeit operativer Behandlungen

Ärztliche Begutachtung auf den Gebieten Orthopädie, Unfallchirurgie und Physikalische Medizin

Behandlungsspektrum

Wie wir behandeln

Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Diese werden interdisziplinär durch die Fachgebiete Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin diagnostiziert und ganzheitlich therapiert. Im MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Leipzig bieten wir alle Aspekte der Behandlung von der nichtoperativen Akuttherapie über die muskuloskeletale Rehabilitation bis hin zur Nachsorge.

Besonders hervorzuheben sind dabei die wohnortnahen, individuellen Möglichkeiten der engen Kooperation sowohl mit dem behandelnden niedergelassenen Arzt als auch mit den vorbehandelnden Kliniken der Region.

Unsere Behandlungsangebote

Die enge Zusammenarbeit mit unseren ambulant vorbehandelnden ärztlichen und therapeutischen Kollegen ermöglicht eine optimale Abstimmung der Behandlungsangebote:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Rückenschule
  • Ergotherapie
  • alle Formen der Gruppentherapie
  • alle Formen der Massage
  • alle Formen der Elektrotherapie
  • Hydrotherapie
  • Bewegungsbad
  • Ernährungsberatung
  • Entspannungstherapie
  • Sozialberatung
  • Arbeitsplatzbezogene Therapie
  • psychologische Begleitung

Physiotherapie

In unserer Physiotherapie stehen Ihnen alle modernen therapeutischen Verfahren in Einzel- oder Gruppenbehandlung zur Verfügung.

Ob eine Mobilisation der Gelenke, ein Muskelaufbau, die Schmerzbehandlung oder eine Verbesserung der Koordination erreicht werden soll - in unserer Physiotherapie helfen wir Ihnen mit einem umfangreichen Angebot an Therapieverfahren.

  • Manuelle Therapie auch des Kiefergelenkes (CMD), Cyriax, Triggerpunktbehandlung und weitere manualtherapeutische Schmerzbehandlungstechniken
  • Krankengymnastik: nach Funktioneller Bewegungslehre, PNF, Schlingentisch, an Geräten
  • Haltungsschule einzeln oder in Gruppen
  • Physiotherapie für Kinder (Physikalische Kindermedizin)
  • Atemtherapie

Gemeinsam in der Gruppe erlernen Sie für jedes Beschwerdebild passende Übungen mit dem Schwerpunkt auf rückengerechtes Verhalten und auf das Training des Beckenbodens. Sie erhalten von unseren Physiotherapeuten interessante Anregungen und leicht erlernbare Übungen für zu Hause. Mit dem erlernten sind Sie bestens gewappnet für den Alltag.

Unsere Behandlungsangebote der Physiotherapie

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Ganzheitliche Rückenschule
  • Funktionelle Bewegungstherapie
  • Krankengymnastik - Neurophysiologische Grundlage ( Bobath, PNF, Vojta)
    • Bobath und Vojta für Kinder / Säuglinge
    • Krankengymnastik nach Schroth (bei Skoliose, für Erwachsene und Kinder)
    • Manuelle Therapie für Kinder
  • Manuelle Therapie (auch nach Cyriax)
  • Manuelle Therapie am Kiefergelenk bei Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Medizinische Massagen (Klassische Massage, Zentrifugalmassage, Fußreflexzonenmassage, Migränemassage, Marnitztherapie, Breuss-Massage, Hot Stone Massage, Dorn-Methode)
  • Elemente der Rückenschule
  • Behandlung nach Brügger
  • Behandlung nach Brunkow
  • Traktionsbehandlungen, Redcord-Therapie
  • Feldenkraismethode
  • Rheumagruppe
  • Bechterew-Gruppe
  • Osteoporose-Gruppe
  • Atemtherapie
  • Gefäß- und Gehtraining
  • Gruppengymnastik
  • Kinesiology Taping

Atemtherapie

Die Atemtherapie befasst sich mit den Krankheiten und Funktionsstörungen von Lunge und Stimmapparat und wird unter anderem angewandt bei:

  • Pneumonieprophylaxe
  • Sekretlösung- und transport
  • Stabilisierung / Aufbau einer stabilen Bronchialsystems, insbesondere bei obstruktiven Erkrankungen ( Chronische Bronchitis, Asthma etc.)
  • Bei schweren Skoliosen, um eingeengte Lungenabschnitte zu belüften
  • Nach umfangreichen operativen Eingriffen v.a. im Bauchraum

Gemeinsam in der Gruppe oder in der Einzeltherapie erlernen Sie unter Anleitung die Atembewegung zu beeinflussen.

Tom Schöpe
Chefarzt Orthopädie

Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie, Sozialmedizin, Chirotherapie

+49 (0)341 2580-650


 

Dipl.-med. Andrea Leihe
Leitende Oberärztin Orthopädie

Fachärztin für Physikalische
Rehabilitative Medizin
Sozialmedizin

+49 (0) 341 2580-660