Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)34463 430


Jetzt direkt Reha-Aufenthalt für Ihren Nachwuchs reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Freizeitangebote in und um Bad Kösen

Wir bieten sowohl in der Klinik eine Vielzahl an Freizeitangeboten an, als auch Ausflüge in die Umgebung.

Die MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen liegt idyllisch eingebettet in einer der schönsten Tourismusregionen Deutschlands, der „Toskana des Ostens“. Der Flusslauf der Saale, Burgen, sanfte Hügel, Weinhänge und Wald laden zu Wanderungen, Fahrradtouren sowie Kanu-und Schlauchboottouren ein.

In näherer Umgebung erreicht man mit der Bahn oder dem Auto Städte wie

  • Erfurt
  • Freyburg
  • Halle
  • Jena
  • Leipzig
  • Naumburg
  • Weimar

Unsere Umgebung

Nach einem anstrengenden Therapie-Tag in der MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen oder auch am Wochenende, lohnt es sich, Bad Kösen einen Besuch abzustatten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören

  • das Gradierwerk,
  • die neugotische Lutherkirche,
  • das Romanische Haus und
  • die Rudelsburg

Man kann den Tierpark und die Kösener Plüschtier-Manufaktur besuchen oder auf der Saale eine Motorbootfahrt zur Rudelsburg machen.

In Bad Kösen sind Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Cafés, Besenwirtschaften und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Um den Saale-Radwanderweg nutzen zu können, sollte man, wenn möglich, seine Fahrräder mitbringen. Ein Fahrradschuppen ist in der MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen vorhanden. Eine kleine Anzahl von Fahrrädern können auch im Tierpark Bad Kösen ausgeliehen werden.

Der Ortsteil Bad Kösen gehört zur Stadt Naumburg, welche Sie mit dem Auto in ca. zehn Minuten erreichen. Unbedingt sollten Sie den Dom mit seinen Stifterfiguren Ekkehard II und Uta besuchen, welcher seit 2018 zum Weltkulturerbe gehört. Naumburg hat zahlreiche kleine Geschäfte, man findet hier ein Schwimmbad und ein Kino.

Weitere in der Nähe von Bad Kösen befindliche Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das Kloster Pforta, Schloß Neuenburg in Freyburg, die Arche Nebra (hier wurde die Himmelsscheibe gefunden) und das Kloster Memleben.

Zahlreiche Wanderrouten führen zur Rudelsberg, Saalecksburg oder zur Sonnenburg Bad Sulza. Weitere Ausflugsziele sind das Nietsche Haus, die historische Allstadt, das Schillerhaus, der Ilmpark, die Dornburger Schlösser oder Eckardtsberga mit der Sommerrodelbahn, dem Labyrinth und vielen weiteren Attraktionen für Kinder.

Außenbereich der MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen

Auf dem weitläufigen Außengelände befinden sich für alle Altersklassen geeignete Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. So findet man hier

  • Rutschen
  • Schaukeln
  • eine Kletterspinne
  • Buddelkisten
  • Wippfiguren
  • ein Spielhaus
  • eine Matschanlage
  • einen Wasserpilz
  • ein Amphi-Theater
  • Tischtennisplatten
  • Streetballplatz
  • Beach-Volleyballplatz
  • Fußballplatz 

Sandkastenspielzeug, Federballspiele, Tischtenniskellen und Bälle können im Spieleverleih der Klinik ausgeliehen werden.

Innenbereich der MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen

Ein Spielebereich im Foyer, Spielecken mit Spieltischen und bequemen Sitzmöglichkeiten und ein Spielzimmer mit dazugehörigem Innenhof laden zwischen den Therapien zum Verweilen ein. Die Wände der Klinik sind mit fest installierten Spielen versehen, z. B. Kugellabyrinth oder Zerrspiegel.

In unserer Bibliothek können Kinder- und Jugendbücher, Belletristik für Erwachsene und Fachbücher zu krankheitsspezifischen Themen ausgeliehen werden. Im dazugehörigen Spieleverleih findet man u. a. Gesellschaftsspiele, Bälle, Federballspiele, Spielkisten, Sandspielzeug und Tischtenniskellen.

Im Untergeschoss gibt es einen Billard- und Tischtennisraum. Zubehör sowie den Schlüssel erhält man an der Rezeption. Hier befindet sich auch eine Disco, die von unseren Patienten gern genutzt werden kann. Eine Musikanlage ist vorhanden, es empfiehlt sich jedoch, eigene Musik mitzubringen.

Nach den Therapien stehen allen Patienten zu festgelegten Zeiten die Schwimmhalle, Turnhalle und Sauna zur Verfügung. Es gibt eine Informationstafel an der die Öffnungszeiten einsehbar sind.

Freizeitangebote für alleinreisende Patienten

Mit tollen Freizeitaktionen wollen wir immer wieder Abwechslung in den Klinikalltag bringen. Zu den Angeboten in der Woche gehören:

  • die Nutzung des Schwimmbads
  • verschiedene sportliche Aktivitäten
  • die Nutzung des Kraftraums
  • Disco
  • Filmabend
  • Kreativangebote

Wir bieten am Wochenende durch die Klinik organisierte Ausflüge ins Planetarium Jena, Kino Naumburg, Bowling oder Kegeln, in den Tierpark Bad Kösen oder einen Stadtbummel an. Auch finden Wanderungen zur Rudelsburg statt, im Sommer Motorbootfahrten auf der Saale oder Erkundungstouren mit dem Toskana-Truck. Fast alle Veranstaltungen sind kostenfrei, für den Kinobesuch muss etwas Taschengeld eingepackt werden.

Neben den angebotenen wöchentlichen Freizeitaktivitäten gibt es auch jahreszeitabhängige Veranstaltungen wie z. B. Fasching, Halloween.

Freizeitangebote für Patienten mit Begleitperson

Auch für unsere kleinen Patienten bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an. Einen Überblick gibt es an der Informationstafel in unserer Klinik. In der Woche hat man die Möglichkeit, an Kreativ- und Bastelangeboten teilzunehmen. So kann man mit „MEIKIDS“ Holzteile bemalen, mit dem „Schwubbs-Team“ u. a. Deko-Beleuchtung herstellen oder mit „Martin Bären“ Teddys stopfen. Es findet wöchentlich ein Filmnachmittag statt.

Am Wochenende kann man an organisierten Fahrten und Veranstaltungen in der Klinik teilnehmen. Orientieren können sich die Patienten an der Informationstafel, was für die Wochenenden des Aufenthaltes in der MEDIAN Kinderklinik „Am Nicolausholz“ Bad Kösen geplant ist. Zu den Ausflugszielen gehören z. B. der Zoo Halle, das Planetarium und der Gaudipark in Jena, die Kinderkemenate auf Schloss Neuenburg in Freyburg, ein kleiner Freizeitpark in Eckartsberga oder jahreszeitlich bedingt ein Besuch der Weihnachtsmärkte in und um Bad Kösen. Für die Busfahrten muss ein kleiner Zuschuss bezahlt werden. Die Eintrittsgelder werden vor Ort bezahlt.

Jeden Sonntag findet ein unterhaltendes Programm statt. Verschiedene Theater, ein Clown, Puppenspieler, ein Zauberer und Musiker erfreuen unsere Patienten. Der Eintritt ist frei. Unsere kleinen Patienten müssen nur ihre Eltern daran erinnern, gemeinsam hinzugehen.

+49 (0)34463 430Kontakt