Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)50 63 / 47-02


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:
+49 (0)5222 3737-37

Doppeltes Zertifikat für die MEDIAN Salze Klinik Bad Salzdetfurth

Doppelt erfolgreiche Zertifizierung

Nicht ohne Stolz konnte jetzt die Klinikleitung sowie das QM-Team der MEDIAN Salze Klinik Bad Salzdetfurth die Urkunden über die bestandene Zertifizierung des Hauses in Empfang nehmen. Sie sind das Ergebnis einer Prüfung, die das rehabilitations- und präventionsmedizinische Zentrum Ende Mai erfolgreich absolviert hat. Zwei Tage lang hatten die Auditoren der LGA InterCert (TÜV Rheinland Group) das Haus im Rahmen der Zertifizierung genau in Augenschein genommen, viele Abteilungen besucht, Dokumente gesichtet, Prozesse geprüft und Beschäftigte befragt. Im Mittelpunkt des in dieser Form erstmals an der Klinik durchgeführten Verfahrens stand die Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2015, die neueste Version der internationalen Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Dazu gehören umfangreiche klinische Prozessabläufe, Überwachungs- und Messsysteme sowie ein funktionierendes Risikomanagement. Gleichzeitig wurde die MEDIAN Salze Klinik Bad Salzdetfurth nach den strengen Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (FVS/DEGEMED) und der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) geprüft und bestand auch hier ohne Abweichungen. Lob gab es von den Auditoren besonders für die große Erfahrung der Beschäftigten und das hohe Niveau der Qualität im Klinikalltag.

Zertifikate sichern Belegung der Klinik

„Für unsere Klinik sind diese Zertifikate enorm wichtig, denn keine Reha-Klinik in Deutschland darf ohne sie seitens der Renten-, Kranken-, und Unfallversicherung belegt werden“, erklärt der Kaufmännische Leiter Thomas Pohlmann. „Wir waren bisher nach einem anderen Verfahren zertifiziert und mussten vor dem Audit einiges umstellen. Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in den Wochen und Monaten zuvor vorbildlich engagiert und das Audit vorbereitet haben.“ Ein besonderer Dank geht an Lorena Kostin, die Qualitätsmanagementbeauftragte des MEDIAN Geschäftsbereichs Nord-West. Sie hatte das QM-Team der MEDIAN Salze Klinik in Vorbereitung und Audit maßgeblich unterstützt.

+49 (0)50 63 / 47-02Kontakt