Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5063 47-02


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 300

Aus dem Ausland:
+49 (0)5222 37-3788

Wirbelsäulenschädigungen

Fast alle Menschen leiden im Laufe ihres Lebens einmal an Rückenschmerzen. Die allermeisten Rückenschmerzen gehen ohne eine wesentliche Therapie in den folgenden sechs Wochen von allein wieder weg. Allerdings gibt es Erkrankungen, die eine intensive Wirbelsäulentherapie benötigen. Hier sind vor allem der Bandscheibenvorfall, das Wirbelgleiten und die Fehlstellungen von Wirbelsäulen (Skoliosen, Lordosen, Kyphosen) zu erwähnen.

Wir in der MEDIAN Salze Klinik Bad Salzdetfurth sind darauf spezialisiert, sowohl Wirbelsäulenschädigungen, die bisher konservativ therapiert wurden, als auch Wirbelsäulenschädigungen, die einer Operation bedurften, zu therapieren und die Patienten/innen in ein möglichst normales Leben zu führen. Die von uns nachbehandelten Operationen sind vor allem Bandscheibenoperationen und Versteifungen der Wirbelsäule (Spondylodesen). In unserer MEDIAN Salze Klinik Bad Salzdetfurth erwartet Sie nicht nur Physiotherapie in der Gymnastikhalle, an Geräten sowie im Bewegungsbad, sondern es wird auch großes Augenmerk auf Alltagstraining und Ergotherapie gelegt. Unsere Psychologen unterstützen Sie bei Entspannungstechniken und Schmerzbewältigungsstrategien.

+49 (0)5063 47-02Kontakt