Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)50 63 / 47-02

Orthopädische Reha in Bad Salzdetfurth

Behandlungsspektrum

Unsere orthopädische Abteilung ist spezialisiert auf die Rehabilitationen und Anschlussrehabilitationen bei Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates.

Orthopädische Patienten mit psychosomatischen Begleiterkrankungen können in Kooperation mit der psychosomatischen Abteilung fachübergreifend betreut werden.

Behandlungsschwerpunkte

  • Degenerative- und entzündlich-rheumatische Erkrankungen einschließlich Osteoporose
  • Zustände nach Unfällen, orthopädischen und neurochirurgischen Operationen, insbesondere Gelenkersatz und Wirbelsäulenoperationen sowie Amputationen
  • Bösartige Geschwulsterkrankungen und maligne Systemerkrankungen an den Bewegungsorganen
  • Zustand nach Poliomyelitis und peripheren Lähmungen

Behandlungskompetenzen

In der Therapie verfolgen wir ein ganzheitliches Konzept. So ist gewährleistet, dass Sie körperlich und psychisch von dem Aufenthalt bestmöglich profitieren und sich rundherum durch die individuelle Betreuung wohl und individuell versorgt fühlen.

Zentraler Bestandteil des Rehabilitationsprozesses ist die aktive Therapie, in der Sie mitverantwortlicher Partner unserer Therapeuten sind. Aktive Therapien finden sowohl im Einzeltermin als auch als Gruppenanwendung statt. Besonders die Gruppenanwendungen mit dem Gefühl etwas gemeinsam zu schaffen machen das Ankommen in der Reha leicht, so dass Sie schnell „mittendrin“ sind. Die funktionelle Krankengymnastik und Trainingstherapie wird abgerundet durch ein Bewegungstherapiekonzept im warmen (32°C/34°C) Wasser.

In Kombination mit unterstützenden Maßnahmen wie Wärmetherapie, Fango-Packungen, Massagen oder Elektrotherapie erhalten Sie Ihr individuelles Therapiepaket.

Zusätzlich besteht im Rahmen der technisch-orthopädischen Versorgung eine gute Kooperation mit ortsansässigen Orthopädiemechanikern und Schuhmachern.

Sie erleben bei uns ein ausgefeiltes Gesundheitstraining. Dies besteht aus zahlreichen speziellen Angeboten wie Rücken- und Gelenkschulung, Diät- und Diabetesberatung, Blutdruckgruppe, Entspannungstraining, Schmerzbewältigungstraining und weiteren Maßnahmen.

Bei Patienten mit chronischen Schmerzen kann zu den o. g. speziellen aktiven Einzel- und Gruppenbehandlungen Akupunktur, TENS, Schmerzbewältigungsverfahren oder Entspannungsverfahren ergänzt werden. Dabei steht ein ganz persönlich auf Sie abgestimmtes Konzept der Schmerzbewältigung immer im Vordergrund. Die Mitarbeiter unseres Sozialdienstes unterstützen Sie bei der Planung der Nachbetreuung.

Ihre persönliche Betreuung liegt uns besonders am Herzen. Deshalb steht Ihnen unser Team von Ärzten und Pflegekräften Tag und Nacht zur Seite.

Aus unseren diagnostischen Möglichkeiten

Die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie bildet eine sorgfältige Untersuchung. Unsere Ärzte setzen sich intensiv mit den Symptomen Ihrer Erkrankung auseinander. Mit Hilfe der klinischen Untersuchung und der von Ihnen bereits mitgebrachten Befunde werden Diagnosen erarbeitet und anhand Ihrer persönlichen Rehaziele ein therapeutisches Konzept entwickelt, das gezielt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Für weitere Diagnostikmaßnahmen stehen u. a. zur Verfügung: Sonographie, Ruhe-und Belastungs- EKG, klinisch-chemische Laboruntersuchungen, Röntgen (in Kooperation), etc..

Aus unseren therapeutischen Möglichkeiten

  • Einzelkrankengymnastik, u. a. PNF und nach Bobath
  • Manuelle Therapie
  • Spezielle Gruppentherapien
  • Trainingstherapie
  • Massagen
  • Kneippanwendungen
  • Fangopackungen
  • Inhalationen
  • Elektrotherapie
  • Ergotherapie, inkl. Training der Aktivitäten des Alltags- und Arbeitslebens
  • Training des Umgangs mit künstlichen Gelenken
  • Prothesengebrauchsschulung
  • Schmerzgruppe
  • Entspannungsverfahren
  • Lehrküche/Diätetik
  • Akupunktur
  • Psychologische Betreuung
  • Gerätetraining: Medizinisches Trainingszentrum

Dr. med. Marian Fritzen

Chefärztin Orthopädie

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie, Chirotherapie,
Zertifizierte Fußchirurgin D.A.F e.V.

+49 (0)5063 47-2151 (Sekr.)

Fax +49 (0)5063 47-2777

Privatpatienten

Im Rahmen der Privatsprechstunde können Sie sich als Privatpatient gerne auch ambulant bei Frau Dr. med. Marian Fritzen vorstellen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Chefärztinsekretariat der orthopädischen Abteilung. Telefon +49 (0)5063 47-2751

Für eine stationäre Anmeldung als Privatpatient wenden Sie sich bitte an unsere Patientenaufnahme unter der Leitung von Frau Schröder. Telefon +49 (0)5063 47-2755