Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)4286 / 890

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 5222 37 37 37

Arthrose

Arthrose (Gelenkverschleiß) ist eine degenerative Gelenkerkrankung, die über Höhenminderung und Strukturschädigung bis hin zur gänzlichen Zerstörung der knorpeligen Gelenkflächen und knöchernen Deformierung alle Abstufungen beinhaltet.

Anfangsstadien sind auf Röntgenbildern meist noch nicht erkennbar. Eine zielgerichtete physio- und physikalisch-therapeutische Behandlung kann in Frühstadien das Fortschreiten verzögern und die funktionelle Leistungsfähigkeit erhalten, in Spätstadien hat die Therapie zum Ziel, eine Operation zu verzögern oder zu vermeiden, insbesondere bei Vorliegen anderer Erkrankungen, oder die Ausgangsbedingungen für eine unvermeidbare Operation durch Optimierung des muskuloskelettalen Status, insbesondere der Kraft, Gelenkführung, Koordination und Ausdauer zu verbessern.

Auch an Gelenken, an denen die endoprothetische Versorgung problematisch, bzw. keine Routine ist, hat ein konservativer Behandlungsansatz klare Vorzüge.

Unser multimodales Arthroseprogramm beinhaltet je nach Erfordernis Physiotherapie als Einzel- und Gruppenbehandlung, auch im Bewegungsbad, Ausdauertraining Muskelaufbautraining, Koordinationsschulung, Sporttherapie, Elektrotherapie, thermische Anwendungen, Massage und Ergotherapie, ergänzt durch individuelle Therapiekomponenten und Beratungstermine (Sozial- oder Diätberatung, psychologisches Gespräch, Vorträge).