Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5621 / 82-0

Internistische und Kardiologische Reha in der Klinik Mühlengrund

Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie

Die Besonderheit und der Anspruch einer generalistischen Inneren Medizin und Kardiologie besteht in der Zusammenschau der funktionell und prognos­tisch bedeutsamen Einschränkungen und Diagnosen, überwiegend bei Patienten mit mehreren, sich wechselseitig beeinflussen­den Erkrankungen. Rehabilitative Thera­piekonzepte sind in dieser Situation häufig nicht schematisiert anwendbar, sondern müssen individuell besprochen und angepaßt werden. Ziel der Behandlung ist die Verbesserung von Beschwerden und Funktionsein­schrän­kungen im Alltags- und Berufsleben, sowie die prognostisch bedeutsame Primär- und Sekundärprä­vention von Erkrankungen.

Unser Behandlungsspektrum

  • Patienten nach Koronar- oder Herzklappen-Operationen und Interventionen
  • Patienten nach Herzinfarkt
  • Herzerkrankungen und Herzrhythmusstörungen, auch mit HSM-, ICD- und CRT-Systemen, nach Katheterablation
  • Chronische Lungenerkrankungen, auch mit Sauerstoffdauertherapie und nicht-invasiver Beatmung (sofern die mobilen Sauerstoffgeräte vom Patienten mitgebracht werden und der Patient hierin geschult ist)
  • Erkrankungen und Operationen der Aorta und der peripheren Gefäße
  • Nierenerkrankungen, Dialysepatienten, Patienten nach Nierentransplantation
  • Tumorerkrankungen und Patienten nach Tumorchirurgie
  • Patienten nach abdominalen oder thorakalen Eingriffen/Transplantationen
  • Entzündlichen Darmerkrankungen u.a. gastroenterologische Erkrankungen

Nicht behandeln können wir:

  • Patienten mit MRSA-, ESBL- u.ä. multiresistenten Erregern, die einen Barthel-Index von <65 Punkten haben
  • Patienten mit Monitorüberwachungsbedarf und invasiver Beatmung

Unser Behandlungsprogramm für Adipositaspatienten

Im Rahmen des Behandlungsprogramms für Adipositas nehmen wir Patienten mit einem Body-Mass-Index (BMI) ab 30. auf. Begleiterkrankungen können aus dem Bereich der Inneren Medizin, Kardiologie, Diabetologie, Orthopädie und Psychosomatik sein. Langfristiges Ziel ist die Gewichtsabnahme entsprechend dem definierten Zielgewicht.

Medizinischer Part:

  • Adipositasanamnese
  • Anamnese bezüglich der Indikationen Orthopädie, Innere, Psychosomatik
  • Körperliche Untersuchung
  • Laboruntersuchung
  • Festlegung der Therapien Einzel/Gruppen

Therapieziele:

  • Lebensstiländerung
  • Verbesserung der bestehenden Co-Morbiditäten
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Lebensqualität und psychosozialen Befindlichkeit Fortsetzung bzw. Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit
  • individuelle Therapieziele

Konzeptbestandteile

Ernährungstherapie:

  • Kostform nicht unter 1200 kcal
  • Kochkurs
  • Bufettberatung
  • Besprechungen (Ernährungsprotokolle, Kostabsprachen, Menüauswahl)
  • Einkaufstraining
  • Seminare
  • Einzelberatungen inklusive Auswertung der Ernährungsprotokolle

Schulungsangebote:

  • Vortrag Gesunde Ernährung
  • Vortrag Cholesterin
  • Vortrag Physikalische Therapie
  • Vortrag Folgeerkrankungen

Bewegungstherapie:

  • Gemischte Trainingsgruppe
  • Allgemeine Wassergymnastik
  • Nordic Walking
  • Bewegung und Motivation mit Schrittzähler
  • Ergometertraining/Intervalltraining
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Einzel-Krankengymnastik nur bei fehlender Eignung für Gruppentherapie oder spezieller Problematik
  • Geführte Gruppenwanderungen
  • Freies Schwimmen auch am Wochenende

Ernährungspsychologie:

  • Verhaltenstherapeutische Gruppentherapie

Das Adipositas-Team besteht aus Teamärzten, Diplom-Psychologe, Diätassistenten, Sportlehrer/Sportphysiotherapeuten.
Das Klinikzentrum Mühlengrund ist eine anerkannte Fachklinik für Diabetes Typ 1 und Typ 2, Gütezeichen nach RAL.

Weiterführende Informationen

Unser diagnostischen Möglichkeiten

  • EKG, Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Drahtloses EKG-Monitoring
  • Schlafapnoe-Screening
  • Lungenfunktion (Spirometrie)




     
  • Ultraschalldiagnostik:
    - Bauchorgane
    - Nieren und ableitende Harnwege
    - Herz, Thorax, Schilddrüse
    - Arterielle Gefäße
    - Beinvenenkompressionssonografie
  • “Point of care”-Diagnostik:
    - BGA, D-Dimer, INR, Troponin
  • Laboruntersuchungen (Kooperation)
  • Radiologie (Kooperation)

Unser Leistungsangebot

  • Allgemeinmedizin
  • Diabetologie
  • Hypertensiologie (DHL)
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Psychokardiologie
  • Physikalische Medizin
  • Rehabilitationswesen
  • Sozialmedizin
  • Sportmedizin
+49 (0)5621 / 82-0Kontakt