Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5621 / 82-0

Sozialberatung als wichtiger Baustein

Der Sozialdienst des Klinikzentrums Mühlengrund versteht sich als Baustein im Rehabilitationsteam, der zur Sicherung des Rehabilitationsziels und -erfolges beiträgt.
Die Patienten finden Unterstützung und Beratung bei persönlichen, rechtlichen und sozialen Problemen.
Neben der Beratung übernimmt der Sozialdienst Vermittlungstätigkeiten, Kontaktherstellung und Antragstellung zu Ämtern und Institutionen.

Die Beratungsthemen stellen sich im Speziellen wie folgt dar:

  • Krankenversicherung
  • Informationen über Zuzahlungen, Kostenbefreiung, Krankengeld, Hilfsmittel
  • Rentenversicherung
  • Information über die verschiedenen Möglichkeiten der Verrentung, Antragstellung
  • Pflegeversicherung
  • Information, Antragstellung, Einleitung von Maßnahmen
  • Arbeitslosenversicherung
  • Information, Anträge bei Fristenwahrung
  • Maßnahmen der berufsorientierten Rehabilitation
  • Schwerbehindertengesetz Information und Antragstellung
  • Abklärung der beruflichen und sozialen Situation des Patienten unter Einbeziehung von Informationen aus dem Reha-Team (siehe medizinisch-berufliche Orientierung)
  • Anregung und Einleitung von Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation, die den Möglichkeiten des Patienten entsprechen, (wobei Details zu einzelnen individuellen Leistungen dem Rehaträger vorbehalten sind)
  • Sozialhilferecht Informationen und Antragstellung
  • Versorgung nach der Entlassung im häuslichen Bereich
  • Psychosoziale Beratung zur Erarbeitung von Perspektiven zur Lebensgestaltung unter rechtlichen Aspekten in Zusammenarbeit mit der Psychotherapie
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen
  • Vermittlung von Herzsportgruppen
+49 (0)5621 / 82-0Kontakt