Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6858 / 6910

MEDIAN Klinik Münchwies - Leben & Wohnen

Die Klinik verfügt über rund 240 Behandlungsplätze. Ein Drittel der PatientInnen wird in der Abteilung für psychische und psychosomatische Erkrankungen behandelt, zwei Drittel sind der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen zugeteilt.

Das therapeutische Basisprogramm absolvieren die PatientInnen beider Abteilungen im Rahmen einer therapeutischen Wohngruppe, zu der jeweils 12 Personen (Männer und Frauen) gehören. Zu den Wohngruppen gehört jeweils ein Aufenthaltsraum und Teeküche. Die Mahlzeiten werden im Speisesaal eingenommen. Es steht jeden Tag ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen zur Verfügung.

In der Abhängigkeitsabteilung verfügen wir über geräumige, freundliche Doppelzimmer mit Dusche und WC. In der psychosomatischen Abteilung erfolgt die Unterbringung im Einzelzimmer.

Die Gruppe wohnt und lebt zusammen und durchläuft wichtige therapeutische Aktivitäten gemeinsam. Durch diese Form der Therapieorganisation entsteht für die PatientInnen innerhalb der Klinik ein überschaubarer Bezugsrahmen, der die Bildung einer vertrauensvollen Atmosphäre als Basis für die Therapie erleichtert.

Wir legen großen Wert darauf, eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu unterstützen, die dann nach dem Klinikaufenthalt auch auf die häusliche Umgebung übertragen werden kann.

MEDIAN Klinik Münchwies Außenansicht
Obstkorb im Speisesaal in der MEDIAN Klinik Münchwies
MEDIAN Klinik leben und wohnen Frau liest Zeitung