Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 / 650

Osteoporose

Osteoporose ist die Abnahme der Knochendichte und das damit einhergehende erhöhte Knochenbruchrisiko. Die Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung im höheren Lebensalter (95% primäre Osteoporosen). Nur 5% sind sekundäre Osteoporosen (z. B. entstanden nach langer Behandlung mit Glukokortikoiden oder  nach langer Immobilisation).

    Therapie

    • Medikamente zur Schmerzreduktion/ Entzündungshemmung
    • Mobilisation gestörter Gelenke(manuelle Therapie)
    • Muskelkräftigung
    • Entlastende Lagerung
    • Funktionstraining
    • Koordinationstraining, Gleichgewichtstraining
    • Hilfsmittelversorgung

    Therapieziele

    • Schmerzlinderung/ Schmerzfreiheit bei üblicher Belastung
    • Erhalt der Alltagsmobilität
    • Vermeidung von Frakturen
    • Reduktion der Risikofaktoren ( Lebensweise, Ernährung)
    • Muskelaufbau und – kräftigung
    • Sturzprophylaxe