Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 / 650

Orthopädie in der MEDIAN Klinik Berggießhübel

Ihr Experte für orthopädische Rehabilitation

Wir behandeln:

  • Degenerative Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule (z.B. Arthrose, Bandscheibenleiden)
  • Entzündliche Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke (z.B. Morbus Bechterew, Polyarthritis)
  • Osteoporose und deren Folgezustände
  • Zustände nach Amputation von Extremitäten
  • Neurologische Erkrankungen mit Funktionsstörungen (z. B. Querschnittslähmungen ab Lähmungshöhe Th10)
  • Chronische Schmerzzustände der Wirbelsäule, des Rückens und der Gelenke
  • Erkrankungen der Muskeln, Sehnen und des Weichteilgewebes
  • Zustand nach endoprothetischer Versorgung (z.B. Hüft-Totalendoprothese, Knie-Endoprothese, Schulter-Endoprothese)
  • Zustand nach Wirbelsäulenoperationen (z.B. Bandscheibenoperationen, Wirbelkörperersatz, Fusionen)
  • Verletzungsfolgen am Stütz- und Bewegungssystem (z. B. Frakturen, Bänderverletzungen) 

Unser Konzept

Therapieangebote von Kopf bis Fuß

Der einzig wirksame Weg zu besserer Beweglichkeit ist das richtige Maß an Bewegung und Belastung. Orthopädische Rehabilitation ist deshalb vor allem »Maßarbeit« beim vorsichtigen Wiedererlernen und Trainieren von Bewegungsabläufen, die wir schon als Kind beherrscht haben. Dabei werden sowohl natürliche Heilmethoden als auch hochmoderne, computergestützte Verfahren eingesetzt, um die Selbstständigkeit zu steigern und den Körper wieder besser beherrschen zu können. Das Beschäftigen mit Alltagsabläufen und das Wiederholen bestimmter Bewegungen im Rahmen der Ergotherapie tragen auf besondere Weise zum Heilungsprozess bei.

Therapieangebote für das Körperbewusstsein

Da viele Wirbelsäulen- und Gelenkleiden durch Übergewicht oder Stoffwechselstörungen gefördert werden, zeigt unsere Diätassistentin Wege auf, sich gesundheitsbewusst zu ernähren und trotzdem zu genießen. Im Verlauf ihrer Therapie erfahren unsere Patienten eine neue Art des Umgangs mit einer chronischen Krankheit, ein neues Bewusstsein für den eigenen Körper und die eigene Kraft. Das so Erlernte kann in unserer Lehrküche praktisch erprobt werden.

Die wesentlichen Therapiebausteine

Physiotherapie

  • Krankengymnastische Einzelbehandlung 
  • Manuelle Therapie
  • Spiraldynamik
  • Kryotherapie
  • Spinaltherapie nach McKenzie
  • Manipulativmassage nach Terrier
  • Schlingentischbehandlung
  • Manuelle Extensionsmassage für HWS
  • KG auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath und PNF) für Erwachsene
  • Zentrifugalmassage nach Siegel
  • Manuelle Triggerpunkttherapie
  • Akupressur
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Isokinetik

Unsere physiotherapeutische Abteilung steht auch ambulanten Patienten und Gästen zur Verfügung. Therapien werden auf Rezeptbasis (Heilmittelverordnung) abgegeben oder können privat gekauft werden.

Physikalische Therapie

  • Klassische Massage, Segment- und Bindegewebsmassage
  • Colonmassage, Unterwassermassage
  • Naturmoorpackungen und Wärmetherapie
  • Medizinische Bäder, Zweizellen-, Vierzellen- und Stangerbäder
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Migränemassage
  • Elektrotherapie



Gruppentherapien

  • Indikationsspezifische krankengymnastische Gruppentherapie
  • Sporttherapie
  • Aquajogging, Wassergehen
  • Orthopädisches Rückenschwimmen
  • Ergometertraining
  • Nordic Walking und Terraintraining
  • Rückenschule
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Trampolintherapie
  • Krankengymnastik im Therapiebecken
  • Strukturierte Atemtherapie und Atemschulung
  • Osteoporosegymnastik

Ergotherapie

Auch unsere ergotherapeutische Abteilung hat eine Zulassung für ambulante Ergotherapie. Haben Sie von Ihrem Arzt ein Rezept (Heilmittelverordnung) für Ergotherapie bekommen, so können Sie dieses bei uns einlösen.

Folgende Therapieleistungen bieten wir Ihnen an:

  • Ergotherapeutische Befunderhebung
  • Motorisch-funktionelle Übungsbehandlung
  • Therapie nach Bobath und Perfetti
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Sensorische Integration
  • Behandlung bei psychisch-funktionellen Störungen
  • Konzentrationstraining 
  • Thermische Anwendungen
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmittelerprobung
  • Training von alltagsrelevanten Handlungen
  • Arbeitsplatztraining

Dr. med. Karin Müller
Chefärztin Orthopädie

Fachärztin für Orthopädie/Chirotherapie, Sozialmedizin

+49 (0) 350 23/65-751

Fax  +49 (0) 350 24/62-902