Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 65-0


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Leben & Wohnen in der MEDIAN Klinik Berggießhübel

Im Juli 1993 wurde unsere Klinik eröffnet: ein helles, großzügig gestaltetes und einladendes Haus mit 193 Betten.

Unsere Patienten wohnen in behaglichen Einzelzimmern, davon sind 125 allergenarme Zimmer. Die Zimmer haben einen Telefon- und Fernsehanschluss. Zu jedem Zimmer gehört ein Bad mit Dusche und WC. Außerdem verfügen die meisten Zimmer über einen Balkon. Aus dem Fenster blicken unsere Patienten auf den See, den Wald oder den Kurort. 

Für Paare gibt es, je nach Verfügbarkeit, die Möglichkeit der Unterbringung im Doppelzimmer.

Dank der behindertengerechten Ausstattung der Klinik sowie einer Anzahl behindertengerecht ausgestatteter Zimmer, ist der Aufenthalt in unserem Hause auch für Rollstuhlfahrer möglich. 

Des Weiteren verfügt unsere Klinik über Schwerlastliegen für Adipositas-Patienten.

Informationen zur Klinik

Unsere Einrichtung verfügt über einen WLAN-Anschluss. Waschmaschine und Trockner können für ein geringes Entgelt genutzt werden. Auch Ihr Fahrrad wird bei uns sicher verwahrt. Für die Anreise mit dem Auto stehen Ihnen – gegen eine Gebühr von 1 € pro Tag – ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Im Haus ist eine offene Bücherei in der auch Spiele ausgeliehen werden können, eine Sonnenterasse und eine Liegewiese.

Dem Nichtraucherschutz verpflichtet sind wir eine rauchfreie Klinik. 

median klinik leben

Leibliches Wohl

Mit einer abwechslungsreichen, gesunden und sehr schmackhaften Speisenauswahl möchten wir zum Wohlbefinden unserer Patienten beitragen.

Zum Frühstück und Abendbrot steht in unserem Speiseraum jeweils ein reichhaltiges Buffet bereit; mittags kann zwischen mehreren Menüs gewählt werden.

Selbstverständlich werden entsprechend der ärztlichen Verordnung auch Diät- und Sonderkostformen angeboten. Unsere Diätassistentin beantwortet gerne alle ernährungsbezogenen Fragen.

Bitte informieren Sie uns evtl. schon vor Ihrer Anreise über sehr spezielle Unverträglichkeiten:

+49 (0)35023 65-717 
+49 (0)35023 65-718

+49 (0)35023 65-0Kontakt