Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)2662 806-0


+49 (0)2662 806-166

Das Leben leben

Herzlich Willkommen in der MEDIAN Klinik Wied

  • Zielgerichtete & individuelle Entwicklung
  • Ihr Begleiter in eine gesunde Zukunft
  • Ihre Zufriedenheit ist unser Qualitätsanspruch

Darum MEDIAN

94 Qualitätspunkte

erreichte unsere Klinik für den DRV Therapiestandard für Alkoholabhängigkeit.

Quelle: Bericht zur Reha-Qualitätssicherung der DRV: Reha-Therapiestandards Alkoholabhängigkeit von 2020; Erhebungszeitraum 2018; Rücklaufquote mit 93 Teilnehmern. Es können maximal 100 Qualitätspunkte erreicht werden.

Facheinrichtung für psychosomatische Medizin, Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen, Zentrum für Suchtstörungen

Suchtbehandlung mit Tradition

Bereits seit 1974 steht die MEDIAN Klinik Wied für eine anerkannte stationäre Rehabilitation im Bereich der Abhängigkeitserkrankungen. Tiefenpsychologische Fundierung sowie das integrierte Modell sind Besonderheiten unserer Behandlung. Die therapeutische Grundhaltung ist geprägt von Basismerkmalen gelingender therapeutischer Beziehungsgestaltung, zu deren wesentlichen Emphatie, Resepekt und Wertschätzung des Patienten gehören.

In der MEDIAN Klinik Wied werden 208 Behandlungsplätze zur medizinischen Rehabilitation von alkohol-, medikamenten- und drogenabhängigen Männern und Frauen ab 18 Jahren in zwei Standorten (Wied und Steimel) vorgehalten.

Die Mitbehandlung von nicht stoffgebundenen Abhängigkeiten (z. B. Essstörungen, pathologisches Spielen), psychischen Störungen (z. B. Depression, Angststörung) oder psychosomatischen Krankheitsbildern (z. B. chronische Schmerzen) sieht das ganzheitliche Behandlungskonzept ebenso vor.

Neben vollstationären Behandlungsplätzen werden vier ganztags ambulante Plätze sowie drei Adaptionsplätze angeboten.

Information für Patienten und Kooperationspartner im Rahmen der Corona Pandemie

Wir nehmen auf!

Stationäre Rehabilitation für abhängigkeitskranke Menschen darf gemäß der Einstufung unserer Rehabilitationsleistungen als Anschlussrehabilitation stattfinden. Aus diesem Grund sind weiterhin auch Neuaufnahmen in die stationäre Rehabilitation der MEDIAN Klinik Wied möglich.

Sie interessieren sich für die Bedingungen und veränderten Abläufe einer Aufnahme unter den aktuellen Vorkehrungen zur Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter?
Gerne informieren wir Sie dazu!

Ihre MEDIAN Klinik Wied

KONTAKT

Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich unverbindlich beraten

Telefon

Sie erreichen uns telefonisch unter

+49 (0)2662 806-0

Jetzt anrufen

Formular

Wenden Sie sich über unser Formular an uns und wir beantworten Ihre Fragen

 Patienten_Angehoerige.jpg

Behandlungsgebiete

Rehabilitation für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen

Wen behandeln wir

Mehr erfahren

 Umgebung3.jpg

Behandlungsgebiete

Ergänzende Behandlungselemente und Angebote

Behandlungsprogramme in der MEDIAN Klinik Wied

Mehr erfahren

UNSER TEAM

Bernd Bolz Kaufmännischer Leiter

+49 (0)2662 806-112

+49 (0)2662 806-147

Nadine Wussow-Rothhaar Leitende Ärztin

+49 (0)2662 806-111

+49 (0)2662 806-166

Benito Vivacqua Leitender Psychologe

+49 (0)2662 806-111

+49 (0)2662 806-166

Haus Mühlental Wied

Haus Sonnenhang Steimel

News

Neuigkeiten aus unserer Klinik

Aromatherapie - MEDIAN Klinik Wied im Einklang mit der Natur

09.08.2022

Aromatherapie - MEDIAN Klinik Wied im Einklang mit der Natur

Eine Therapieform die uns schon seit vielen Jahren begleitet und unseren Patienten die Behandlung erleichtert.

mehr dazu

Die Blutegeltherapie

17.06.2022

Die Blutegeltherapie

Ein seit über 3000 Jahre bewährtes Verfahren der Naturheilkunde hilft jetzt auch unseren Patienten in der MEDIAN Klinik Wied.

mehr dazu

NEU in Wied: Snoozele-Raum

01.02.2022

NEU in Wied: Snoozele-Raum

Achtsamkeit und Entspannung sind bekannte und wirkungsvolle Faktoren in der Arbeit mit Suchtpatienten, die in vielerlei Hinsicht, beispielsweise als indikatives Angebot im Rahmen der Sporttherapie,...

mehr dazu

So erreichen Sie uns!

Mühlental, 57629 Wied

Routenplaner bei Google Maps

+49 (0)2662 806-0Kontakt