Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)211 / 934320


Psy-RENA – Rehabilitationsnachsorge bei psychischen Erkrankungen

wirkungsvolle Hilfe mitten im Leben

MEDIAN Klinik freizeit und umgebung Frau am tisch

Seit vielen Jahren behandeln wir Patienten in der Rehabilitationsnachsorge nach unserem Leitmotiv:

„Wirkungsvolle Hilfe mitten im Leben“

Ein Konzept, das sich bewährt hat. Zwischenzeitlich betreuen wir in 20 Therapiegruppen Patientinnen und Patienten, die eine stationäre oder ambulante Rehabilitationsbehandlung absolviert haben, und die durch die Nachsorge die in der REHA erlernten Fähigkeiten weiter ausbauen, sichern und in den Alltag übertragen wollen. Psychosomatische Genesung hat vielfach etwas mit einem veränderten Lebensstil und einem veränderten Gesundheitsverhalten zu tun. Neues Verhalten will geübt und über einen längeren Zeitraum professionell begleitet sein, damit es sich im Alltag dauerhaft etablieren und bewähren kann. Die Nachsorge soll Sie darin unterstützen, diesen Übergang von der Rehabilitation in das Alltagsleben hilfreich zu gestalten.

Wichtige Informationen zur Psy-RENA im MEDIAN AGZ:

Psy-RENA wird im Rahmen von Gesprächsgruppen und ausschließlich mithilfe therapeutischer Leistungen aus dem Bereich der Psychotherapie durchgeführt.

Das Nachsorgeprogramm beinhaltet zwei Einzelgespräche und 25 Gruppentermine.

Termine unserer verhaltenstherapeutischen Problemlösungsgruppen im Überblick

Montags   

16:30-18.00 Uhr 

18.30-20.00 Uhr 

Dienstags 

16:30-18.00 Uhr 

18.30-20.00 Uhr

Mittwochs

16:30-18.00 Uhr 

18.30-20.00 Uhr

Donnerstags

16:30-18.00 Uhr 

18.30-20.00 Uhr 

+49 (0)211 / 934320Kontakt