Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)211 / 934320

MEDIAN AGZ Düsseldorf - Burnout

Das sogenannte Burn-out-Syndrom wird heute in vielen Medien umfangreich diskutiert; bislang ist die Symptomatik, die bei Burnout häufig beschrieben wird, aber nicht als eigenständige Diagnose anerkannt. Das hat viele Gründe – der wichtigste ist sicherlich, dass alle der beschriebenen Symptome auch im Rahmen einer Depression vorkommen können.

Die bisher am häufigsten genutzte Definition eines Burn-out wurde 1996 von einer deutschen Wissenschaftlerin formuliert und umfasst die folgenden Kernsymptome:

  • Emotionale Erschöpfung
  • Subjektiv empfunden: reduzierte Leistungsfähigkeit
  • Depersonalisierung (Empfindung von Leblosigkeit oder Unwirklichkeit)

Ob man nun Burn-out als eigenständige Diagnose versteht oder als Sonderform den Depressionen zuordnet, ist aber für das erlebte Leiden des Betroffenen letztlich nebensächlich.

Wenn Sie sich "ausgebrannt" und erschöpft, ihren alltäglichen Anforderungen nicht mehr gewachsen, überfordert oder beruflich völlig überlastet fühlen, benötigen Sie in jedem Fall Hilfe. Diese bieten wir Ihnen im Rahmen der psychosomatischen Reha in unserem ambulanten Gesundheitszentrum in Düsseldorf.

In einem Vorgespräch im MEDIAN AGZ Düsseldorf klären wir, ob der Behandlungsansatz unserer Klinik für Sie hilfreich sein kann, mit dem Burnout umzugehen und diesen zu überwinden. In unserem AGZ in Düsseldorf greifen wir je nach individuellem Bedürfnis des Patienten auf verschiedene Therapieansätze zur Behandlung von Burnout zurück. Bitte nehmen Sie bei Interesse oder weiteren Fragen dazu gerne Kontaktmit uns auf. Weitergehende Informationen zu unserem therapeutischen Angebot finden Sie hier.