Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5222 / 37-0

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 5222 37 37 37

Herzschrittmacher

Schrittmacherimplantation / Defibrillatorimplantation (ICD)

Bei Herzrhythmusstörungen (medizinische Bezeichnung: Arrhythmie) schlägt das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig mit Pausen oder Aussetzern. Mediziner unterscheiden Herzrhythmusstörungen nach ihrem Ursprung und nach ihrer Ursache. Entweder gehen Herzrhythmusstörungen vom Herzvorhof oder der Herzkammer aus, anderenfalls sind krankhafte Veränderungen im Erregungsbildungs- und Leitungssystem die Ursache.

Je nach Erkrankung kann eine Schrittmacherimplantation oder eine sogenannte ICD („Defi“)-Implantation notwendig sein. Manchmal werden Patienten mit einer Life Vest – ein am Körper tragbarer, vorübergehender Defibrillator – versorgt, bis endgültig geklärt ist, ob dauerhaft ein Defi erforderlich ist. Auch diese Patienten können in der kardiologischen Abteilung der MEDIAN Klinik am Burggraben Bad Salzuflen behandelt werden.