Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)5222 / 37-0

Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

+49 (0) 5222 37 37 37

Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

Ein Behandlungsangebot der MEDIAN Klinik am Burggraben Bad Salzuflen

In vielen Fällen leiden Patienten mit Tinnitus oder Hörminderung auch unter Schwindel oder einer sonstigen Störung des Gleichgewichtes. Die Ursache hierfür ist häufig im Bereich der Gleichgewichtsorgane im Innenohr zu suchen, wie z.B. auch beim M. Meniere. Es gibt jedoch eine Vielzahl an Erkrankungen und Gesundheitsstörungen in anderen medizinischen Fachgebieten, die ebenfalls mit einer Verschlechterung des Gleichgewichtes einhergehen können. Ängste, Stress und andere psychische Störungen können des Weiteren als Ursache infrage kommen. Wichtig ist daher eine genaue HNO-ärztliche Diagnostik, um eventuelle Ursachen des Schwindels besser zu erkennen und ein individuelles Therapieprogramm festzusetzen. Dessen Ziel ist es, das Körpergefühl und die Koordination zu verbessern, um so wieder mehr Sicherheit im beruflichen und privaten Alltag zu erlangen. Durch ein spezielles Gleichgewichtstraining soll – unter Förderung nahezu aller Sinne – die Möglichkeit zur Kompensation der Gleichgewichtsstörung geschaffen werden. Ergänzend erfolgt eine psychologische Begleitung, um Bewältigungsstrategien zu erarbeiten, Ängste abzubauen und um die Auswirkungen auf die berufliche und private Lebenssituation erkennen und angehen zu können.

Diagnostik und Therapie

Für die Behandlung unserer Patienten mit Hörstörungen, Tinnitus, Schwindel und Cochlea-Implantaten stehen nachfolgende Therapieangebote und diagnostische Verfahren zur Verfügung.

Diagnostikangebote:
  • Ton- und Sprachaudiometrie
  • Freifeldmessung mit Hörgerätesystem
  • Elektroaudiometrie (= Überprüfung der Hörnerven)
  • Hirnstammaudiometrie
  • Otoakustische Emissionen (DP-OAE und TE-OAE)
  • Computer-Video-Nystagmografie (VNG) zur Gleichgewichtsprüfung
  • Video-Kopfimpulstest (KIT)
  • Tinnitus-Bestimmung mit Matching und Masking
Therapieangebote:
  • Gleichgewichtstraining
  • Schulungen zur Vermittlung medizinischen Wissens
  • Themenzentrierte, psychologische und audiotherapeutische Gesprächsgruppen
  • Psychologische Einzelgespräche
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Rezeptive Musiktherapie
  • Tai-Chi
  • Audiotherapie
  • Wahrnehmungstraining
  • Hilfsmittelberatung
  • Kommunikationstraining
  • Hörtraining
  • Krankengymnastische Behandlung
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Physiotherapeutisch geleitetes Kraft- und Ausdauertraining
  • Wärmeanwendung (Fango, Infrarotbestrahlung)
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Bewegungsbad