Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)6836 / 390


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
08000 600 600 100

Aus dem Ausland:
+49 (0)6322950-86890

Das Angebot der MEDIAN Klinik Berus auf einen Blick

Hier finden Sie Informationen zu unserem Therapieangebot und unseren Diagnostikverfahren.

Die MEDIAN Klinik Berus behandelt Patientinnen und Patienten mit psycho-somatischen oder somato-psychischen Störungsbildern aus dem gesamten Spektrum der Psychosomatik.

Neben unseren Arztsprechstunden ist im Haus 24/7 ein Arzt anwesend und in Rufbereitschaft. Darüber hinaus arbeitet im Haus ein Bezugstherapeut.

Einrichtungsübergreifende Therapiestandarts

In unserer Klinik werden die einrichtungsübergreifenden Therapiestandarts von RTS Depression befolgt. Außerdem können französische Patienten durch alle Berufsgruppen behandelt werden.

Unsere Therapieangebote:

  • Arbeitstherapie

  • Entspannungstherapie

  • Ergotherapie

  • Ernährungsberatung

  • Physikalische Anwendungen und Massagen

  • Physiotherapie

  • Psychologische Betreuung

  • Sozialberatung

  • Sporttherapie

Unsere besonderen Therapieangebote:

  • Schwimmkurse

  • Tanztherapie (nur stationär)

  • Thai-Chi

  • Yoga 

Unsere Schulungsangebote:

  • Bewegung, Bewegungsmangel, Sport, Herz-Kreislauf-System

  • Ernährung und Gewicht

  • krankheitsbezogene Themen

  • Schmerz und Schmerzbewältigung

  • Stress und Stressabbau

Unsere Beratungsangebote:

  • Belastungserprobung

  • Rückkehr an den Arbeitsplatz

  • Sozialberatung

  • Therapie für Zuhause am Wohnort (De-Rena ab 2022)

Nachsorge:

  • De-Rena App (ab 2022)

Was behandeln wir?

Die MEDIAN Klinik Berus behandelt Patientinnen und Patienten mit psycho-somatischen oder somato-psychischen Störungsbildern aus dem gesamten Spektrum der Psychosomatik.

  • Affektive Störungen (Depressionen und bipolare Störungen)
  • Angst- und Panikstörungen
  • Psychosomatische Störungen bei Mobbing
  • Burnout-Syndrom
  • Chronischer Tinnitus
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Pathologisches Spielen
  • Zwangsstörungen (auch Ticstörungen)
  • Somatoforme Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Essstörungen (Anorexia und Bulimia nervosa, Adipositas)
  • Persönlichkeitsstörungen (Borderline-Störungen, selbstunsichere Persönlichkeitsstörungen u. a.)
  • Psychische Störungen in Lebenskrisen oder schwierigen sozialen Situationen (z. B. Arbeitslosigkeit, Trauersituationen, Krisen in der Lebensmitte)
  • Psychische Störungen bei chronischen Erkrankungen (wie Tumorerkrankungen, chronische Herzerkrankung, Multiple Sklerose)

Was behandeln wir nicht?

  • Primäre Suchterkrankungen
  • Akute schizophrene oder bipolare Psychosen
  • Demenz
  • Akute Suizidalität
  • Jugendliche im Regelfall ab 17 Jahren

Welche Besonderheiten bieten wir?

  • Möglichkeit zum Eltern-Kind-Aufenthalt mit Betreuung von Kindern im Vorschulalter während der Therapiezeiten ihrer Mütter oder Väter im klinikeigenen Kindergarten
  • Das gesamte Behandlungsangebot wird auch in französischer Sprache vorgehalten (lien)

Das Leistungsspektrum der Klinik

Medizinisches Leistungsspektrum

  • Laboruntersuchung
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-RR
  • EEG
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Sonographie/Dopplersonographie
  • Medikamentöse Behandlung
  • Lichttherapie

Einzel-Psychotherapie

  • Ambulante Vorgespräche
  • Kontakte mit Vor- und Nachbehandlern
  • Psychotherapeutische Einzelsitzung
  • Exploration durch Supervisor
  • Psychotherapeutische Krisenintervention
  • Psychiatrische Krisenintervention
  • Expositionsübungen Einzeln
  • Cotherapeutische Einzelgespräche
  • Psychotherapeutische Paargespräche
  • Familiengespräche
  • Testpsychologische Untersuchung
  • Ärztliche Beratung

Gruppen-Psychotherapie

  • Achtsamkeitsseminar
  • Achtsamkeitstraining (Übungsgruppe)
  • Adipositasgruppe
  • Angst-Zwangs-Seminar
  • Burnoutgruppe
  • Depressionsseminar
  • Entspannungstraining nach Jacobson
  • Expositionsgruppe
  • Frühtreff (Problemorientierte Gruppenarbeit)
  • Genussgruppe
  • Gesundheitstraining (Einführungsprogramm)
  • Körpererfahrungsgruppe allgemein
  • Körpererfahrungsgruppe Frauen
  • Mobbinggruppe
  • Musiktherapeutische Gruppe
  • Problemlösungsgruppe
  • Raucherentwöhnungsgruppe
  • Selbstsicherheitsgruppe
  • Seminare zur Gesundheitsförderung
  • Spielergruppe
  • Stabilisierungstraining
  • Tiefenentspannung
  • Tinnitusbewältigungsgruppe
  • Traumagruppe
  • Vorträge im Rahmen des Gesundheitstrainings

Sporttherapeutisches Leistungsspektrum

  • Sporttherapeutische Einzelbehandlung
  • Ergometertraining
  • Laufen / Joggen
  • Bewegungsgruppe mit leichten Anforderungen
  • Bewegungsgruppe mit mittleren Anforderungen
  • Atemtherapie
  • Yoga
  • Tai Chi
  • Medizinische Trainingstherapie
  • ​Freizeitsport

Physiotherapeutisches Leistungsspektrum

  • Krankengymnastische Einzelbehandlung
  • Manuelle Therapie / Cranio
  • Rückenschule / WS-Gymnastik
  • Fango
  • Heißluft
  • Massage / Rotlichtbehandlung
  • Bindegewebsmassage
  • Colonmassage
  • Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenbehandlung
  • Vollbad mit Zusatz
  • Kneippsche Anwendung
  • Ultraschall
  • Akupunktmassage
  • Interferenzstrom

Soziotherapeutisches Leistungsspektrum

  • Ausbildungs-/ Umschulungsfragen / Berufsklärung / Fragen der Weiterqualifikation
  • Wohnungsfragen
  • Wirtschaftliche Absicherung, Schuldnerberatung
  • Rentenfragen
  • Organisation und Monitoring interner Belastungserprobungen
  • Organisation und Monitoring externer Belastungserprobungen
  • Vermittlung und Einleitung von Nachsorgemaßnahmen
  • Sozialberatung zu verschiedenen Fragen
  • Reha-Beratung (durch Rehaberater der DRV)
  • Bewerbertraining

Ergotherapeutisches Leistungsspektrum

  • Einzel-Ergotherapie
  • Verhaltensbeobachtung zur Leistungsbeurteilung
  • Arbeitstherapie (Produktorientiertes Arbeiten)
  • Projektgruppe
  • Meditatives Gestalten
  • Aktivgruppe
+49 (0)6836 / 390Kontakt