Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 64-0


Jetzt direkt Ihren Reha-Aufenthalt reservieren:

Aus dem Inland:
0800 0600 600 500

Aus dem Ausland:
+49 (0)341 96253-200

Ernährungsberatung in der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba

Das Team der Ernährungsberatung der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba besteht aus ausgebildeten Diätassistentinnen. Eine Kollegin hat zusätzlich die Qualifikation zur Diabetesassistentin DDG und eine Mitarbeiterin ist Adipositastrainerin.

Wir bieten Ernährungs- und Diätberatungen nach ärztlicher Verordnung an, die als Vortrag, Gruppenberatung oder ganz individuell als Einzelberatung stattfinden.

Themen können u.a. sein:

  • Ernährungsberatungen bei Erkrankungen des Verdauungstraktes, z. B. Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa, Reizmagen und Reizdarm, chronische Pankreatitis, chronische Lebererkrankungen, Nierenerkranungen etc. und bei Funktionsstörungen bzw. nach Operationen am Verdauungstrakt; z. B. am Magen, Darm, der Speiseröhre oder des Pankreas sowie der Leber
  • Diabetes mellitus, Gicht oder Fettstoffwechselstörungen
  • energiereduzierte Mischkost in Kombination mit gesundem regelmäßigen Essverhalten bei dem Wunsch zur Gewichtsreduktion
  • energiereduzierte Mischkost bei dem Wunsch zur Gewichtsreduktion
  • Lebensmittelunverträglichkeiten, wie z.B. Laktoseintoleranz und Fructoseintoleranz
  • Zöliakie/ Sprue
  • Osteoporose
  • Rheuma

Zur Vertiefung des Erlernten aus Vortrag, Gruppenberatung oder Einzelberatung werden praktische Übungen in einer Lehrküche der Klinik Bad Gottleuba durchgeführt.

Neben einer kompletten Mittagessenzubereitung bieten wir weitere Lehrküchenveranstaltungen an. Je nach Indikation werden dann kleinere Speisen, z. B. Suppen, Brotaufstriche, Salate, Müslis, sowie Getränke von den Patienten selbst zubereitet und verkostet. Die praktische Beratung wird durch ein Einkaufstraining abgerundet. Dabei werden anhand von Lebensmittelverpackungen Hinweise zum Einkaufen gegeben.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der MEDIAN Klinik Gottleuba liegt in der Betreuung von Patienten mit Diabetes und/oder Adipositas. Je nach ärztlicher Verordnung führen wir mit diesen Patienten Gruppenberatungen, individuell abgestimmte Einzelberatungen und natürlich auch mehrere Lehrküchenveranstaltungen durch. Zusätzlich kann eine bioelektrische Impedanzanalyse (BIA-Messung) unterstützend zur Berechnung der Körpermasseverteilung in Betracht gezogen werden.

Erfolg haben eher die Menschen die bereit sind, langfristig ihren Lebensstil umzustellen. Dies umfasst sowohl eine Steigerung der körperlichen Aktivität als auch Veränderung der Ernährungsgewohnheiten. Da jeder Mensch die Gewichtsreduktion auf eine andere Weise erreichen kann, gehen wir auf verschiedene Ansätze ein.

Kinder und Jugendliche, die auf Grund von behandlungsbedürftigem Übergewicht zur Rehabilitation sind, werden von uns regelmäßig betreut. In den Ernährungsberatungen nimmt aufbauend auf die Theorie die praktische Zubereitung einen hohen Stellenwert ein. Neben kompletten Menüs für Mittagessen und Abendbrot werden dort in den wöchentlichen Terminen kleine Speisen wie Milchshakes, Getränke, Müsli, Vollkornpizza, Salate, Quark- und Joghurtspeisen zubereitet.

Ernährungsberatung

Leiterin Ernährungsberatung
Frau Nadine Meinelt

035023/648852

+49 (0)35023 64-0Kontakt