Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 / 640

Wir sind eine Spezialeinrichtung für Osteologie

Ostoporose steht als Volkskrankheit im Vordergrund

Die orthopädische Klinik der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba ist weiterhin spezialisiert auf dem Gebiet der Osteologie. Der Chefarzt verfügt über die Qualifikation Osteologe der DVO, welche eine strukturierte und umfassende Ausbildung und Beschäftigung mit osteologischen Krankheitsbildern voraussetzt. Neben seltenen Krankheitsbildern wie primären Knochentumoren, der Osteogenisis interfecta, dem Mb. Pachet und dem Hyperparathyreoidismus, welche in unserer Klinik behandelt werden, steht die Osteoporose als Volkskrankheit im Vordergrund. Jährlich werden in der orthopädischen Klinik etwa 400 Patienten mit bekannter oder bei uns neu diagnostizierter Osteoporose rehabilitativ behandelt.

Für Patienten, die an Osteoporose leiden, gibt es in der Klinik eine Geschäftsstelle des Osteoporoseselbsthilfegruppendachverbandes e.V. (OSD). Diese ist für Betroffene und Interessierte jeden 3. Dienstag im Monat geöffnet. Hier könnten sich die Patienten informieren und beraten lassen.

 

Ambulante Knochendichtemessung

Auch als ambulanter Patient haben Sie die Möglichkeit, eine Knochendichtemessung nach Terminabsprache durchführen zu lassen.

Die Kosten hierfür liegen bei 51,95 EUR. Darin enthalten ist eine Knochendichtemessung sowie ein ausführliches Arztgespräch mit Befundbericht für den Hausarzt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt im Chefarztsekretariat: (035023) 64-2420.