Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

+49 (0)35023 / 640

Behandlung von Depressiven Störungen in der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba

Reha für Depression, affektive Störungen, bipolare Störung und manisch-depressives Verhalten im Gesundheitspark Gottleuba

Depressionen sind affektive Störungen. Hierbei ist vor allem die Gefühlswelt beeinträchtigt. Depressionen gehören zu den am häufigsten auftretenden psychischen Störungen. In unserer Rehaklinik in Bad Gottleuba werden Sie über Symptome, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten der Depression aufgeklärt. Evidenzbasierte Verfahren zur Behandlung von Depressionen sind die kognitive Verhaltenstherapie (KVT), die interpersonelle Psychotherapie (IPT) sowie die psychodynamische Kurzzeittherapie (STPP). Sollte zur Behandlung von Depressionen eine medikamentöse Therapie indiziert sein, erfolgt vorher selbstverständlich eine Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen, die mögliche Wirklatenz (Zeitraum bis zum Wirkeintritt) und die Behandlungsdauer. Ferner finden in der Rehaklinik Bad Gottleuba Patienten mit depressiven Störungen im Rahmen einer Gesamtbehandlungsstrategie Angebote zur Verbesserung des Informationsstands, der Akzeptanz und der Mitarbeit Anwendung.

+49 (0)35023 / 640Kontakt