Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf in der Zentrale unter:

+49 (0)30 530055-0

Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

15 % aller Kinder leiden an Übergewicht, 6–7 % sogar an Adipositas.

Die Hauptursache für Übergewicht ist im Kindes- und Jugendalter nach wie vor übermäßige Kalorienzufuhr durch fettes und sehr zuckerhaltiges Essen sowie mangelnde Bewegung. Nur bei 5 % aller Kinder und Jugendlichen liegt eine genetische Ursache vor.

In den letzten Jahren traten auch bereits bei Kindern und Jugendlichen Komplikationen wie z.B. Begleiterkrankungen wie Hypertonie, Hypercholesterinämie, gestörte Glucosetoleranz sowie Diabetes Typ II auf. Außerdem bestehen durch das Übergewicht Haltungsschäden und psychische Probleme, die durch Hänseleien hervorgerufen werden. Dieses führt dann  wiederum zu Rückzugsbedingungen und erneuten „Fressattacken“.

In den MEDIAN Kliniken wird Adipositas bei Kindern und Jugendlichen mittels eines multimodalen Programms therapiert, bestehend aus:

  • Umstellung der Ernährung
  • Adäquater Bewegung
  • Psychischer Betreuung
  • Erlernen von gesundem Essverhalten